MacBook Pro (Early 2008), Beleuchtung sinkt

Perluser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
168
Hi,
bin seit kuzen Besitzer eines MacBook Pro Early 2008 und bin vollkommen zufrieden; nur eine Sache stört mich und zwar verdunkelt manchmal die Displayhintergrundbeleuchtung auf etwa 3/5 des möglichen, obwohl vollaufgedreht war. Dann muss ich wieder von Hand die Beleuchtung hochsschalten. Weiß jmd. wie man das unterbinden kann?
 

Perluser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
168
Ich habe jetzt mal die Option "Monitorhelligkeit vor dem Ruhezustand verringern" ausgeschaltet(habe sie vorher iwie nicht gesehen XD). Jedoch ist bei mir der Ruhezustand gänzlich ausgeschaltet.
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
2.169
Sicher das es das war?
Oder doch eher "Monitore" "Helligkeit automatisch anpassen".

Greetz
 

Perluser

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
168
Das war es wahrscheinlich, wusste nicht das es so eine Option gibt^^
 
Oben