MacBook Pro - Displayrahmen schwarz

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.753
Ist das nur bei mir so, oder tritt das bei anderen MacBook Pros auch auf?
Der obere Displayrahmen weißt schwarze Stellen auf, die komplett über die Fläche verteilt sind. Ein schmaler streifen zieht sich unterhalb der iSight hindurch. Reinigen hat nichts gebracht.
 

Anhänge

MacDodo

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2006
Beiträge
113
Lies dir mal das durch und schau ob es nicht vielleicht das gleiche sein könnte... was natürlich kacke wär wenns so ist. Sieht jedenfalls sehr strange aus.
 

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.753
danke für den Link, aber Löcher sind keine drin. Ich hab nur zwei kleine, identische Löcher neben dem Trackpad und direkt gegenüber im Displayrahmen. Aber das hier sind keine Löcher sonder eher matte, dunkle Stellen. Bei einem Notebook für 2800€ erwarte ich schon ein bisschen mehr, als schickes Design und gute Hardware. Musste es schon einmal zurückbringen, weil über dem SuperDrive das Gehäuse verbogen war, Spaltmaße nicht in Ordnung, jetzt noch die kleinen Löcher und die matten Stellen. Und noch ein winziger Punkt, der bei einem bestimmten Winkel und hellem Hintergrund ziemlich hell leuchtet... ich weiß auch nicht
 

Naphaneal

unregistriert
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
5.787
nimm mal etwas spüli und ein tuch und reib mal leicht drüber...is evtl schmutz...
 

Naphaneal

unregistriert
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
5.787
hmm...normalerweise verfärbt sich alu auf die weise nur nach kontakt mit säuren oder basen...

wie alt is das book?
 

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.753
Nichteinmal drei Monate.... ist das 2,6GHz Santa Rosa Modell...
 

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.753
würd ich reklamieren...
so wie es aussieht werde ich das auch machen.... aber es nervt einfach nur, zwei Reklamationen in drei Monaten... bei so einem Preis, klar gibt es schlimmeres... aber wie sieht es dann in drei Jahren aus???? Mir ist auch klar, dass es ein Gebrauchsgegenstand ist... aber irgendwo hörts bei Premiumgeräten auf... Bei Medion und dergleichen wäre das eher akzeptabel...
 

dcmartns

unregistriert
Mitglied seit
01.03.2008
Beiträge
388
bei meinem ersten mbp hatte ich das auch. teilweise ließ es sich wegwischen, kam aber immer wieder. apple wollte da nichts machen! :rolleyes:
 

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.753
bei meinem ersten mbp hatte ich das auch. teilweise ließ es sich wegwischen, kam aber immer wieder. apple wollte da nichts machen! :rolleyes:
sch.... klar, fällt es beim Arbeiten nicht wirklich auf, aber ich kauf hier ein Neugerät zum Preis von nem gebrauchten Kleinwagen... Und da will ich für den Namen Apple und dem Preis dementsprechende Qualität... da bringt es mir nix, wenn ich den neuesten Prozessor etc. bekomme, wenn alles andere vorne und hinten nicht stimmt... :-(
 

KarlZiumMangel

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
303
Sind wohl Unreinheiten im Aluminium drin. Haste wohl leider pech gehabt mit dem Material. Sowas würd mich auch total ärgern bei diesen Preisen!!! Da hättest wohl direkt nach dem Kauf das Teil zurückgeben müssen und dann nen neus kaufen....
 

Naphaneal

unregistriert
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
5.787
Natürlich :p

Ich sehe auf dem Foto: das Gerät wurde zugeklappt - ohne Lappen oder so dazwischen - transportiert, vielleicht in einem Rucksack und gejoggt, das Schwarze sind IMO Scheuerspuren! :confused:
scheuerspuren? auf alu?

aha...erstaunt mich aber, denn auf meinem MBP sind da keine und meins is vielleicht etwa ne woche oder zwei älter als das benannte. und ich hab nen tuch zwischen display und tastatur liegen. das reicht aber nicht bis unter'n rand, wie ein gewisser WC-reiniger...und weil ich denke, daß es sich um einen materialfehler handelt (meine meinung), ist das reklamierbar...

und das bild zeigt nicht die typischen kratzer, die man bei scheuerspuren üblicherweise beobachten kann...
 

Veritas

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.753
Hmmmm, klar wurde es auch mal ohne Lappen oder so dazwischen zugeklappt... Ist aber immer in einer dicken Hülle und in einer Kuriertasche... Joggen tu ich da nicht wirklich ;-) Aber scheuern kann da ja eigentlich nichts und wenn es dcmartns genauso war... Dann müssten neben dem Trackpad die gleichen Spuren zu sehen sein, oder etwa nicht? Auf dem Display habe ich auch keine Abdrücke oder dergleichen.
 
Oben