MacBook Pro > Akkukapazität auf 70% nach nur 45 Ladezyklen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Mein Macbook hat nicht mal ein halbes Jahr auf dem Buckel und jetzt dies.
    Auf ziemlich rasant ist die maximale Akkukapazität auf 70% gesunken. Kann es sein das eine Zelle defekt ist ? > Gibts da gratisersatz ?

    edit:
    > ich weiss das es schon viele Einträge zu diesem Thema gibt, aber naja
     
    jstch, 09.02.2007
    #1
  2. Muekojaner

    Muekojaner

    Aloha,der Akku meines MacBook (non pro) wurde heute ausgetauscht da er nach 30 LZ nur noch bei 60 % war......also mein Tipp AppleCare anrufen und nett un einen neunen Akku bitten.
     
    Muekojaner, 09.02.2007
    #2
  3. literaturbaron

    literaturbaron MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    2
    sicher, dass das ein dauerzustand ist mit den 70%??

    manchmal wenn ich mein mbp ans netz hänge, bekomme ich auch mal einen wert zwischen 70-80%, aber wenn ich den akku dann komplett leer mache und dann auch wieder komplett lade, regeneriert er sich und ist momentan wieder bei 97% nach 50 zyklen!
     
    literaturbaron, 09.02.2007
    #3
  4. Junior-c

    Junior-c

    So ist es... :rolleyes:

    Apple Support kontaktieren und hoffen, dass sie ihn austauschen.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 09.02.2007
    #4
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.