MacBook Pro 2019 (16 Zoll) , Windows + Intel GPU

dany2k

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2020
Beiträge
2
Hi @ all.

Ich habe mir ein MacBook Pro 2019 zugelegt und bin mit dem Gerät sehr zufrieden.
Allerdings benötige ich noch einige Windows Programme und habe mir daher mittels BootCamp noch Windows dazu installiert.

Jetzt habe ich allerdings folgendes Problem: Windows erkennt die interne Intel GPU gar nicht.. Das Gerät arbeitet immer mit der Radeon GPU.
Warum stört mich das? Naja.. Die Akkulaufzeit geht ziemlich baden...

Ich habe jetzt schon viel in Google nach einer Möglichkeit gesucht um auch im Windows die Intel-GPU zu verwenden.
Allerdings finde ich keine konkrete Lösung für mein MacBook Pro 2019.

Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit unter Windows die iGPU zu verwenden ?

LG
Daniel
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.928
Die iGPU ist unter Windows deaktiviert. Es geht nur mit der dGPU.
 

dany2k

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.09.2020
Beiträge
2
Ja,das ist mir ja aufgefallen..
Aber es gab bei den älteren MacBooks ja teilweise ein paar Tricks wo man diese wieder aktivieren konnte...
Gibt es für dieses MacBook Pro keinen Trick mehr ?
Würd mich sehr wundern :(

Lg
Daniel
 

delija999

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2020
Beiträge
107
ich glaube nicht. zumindest wurde es mir so gesagt. wenn du was findest lass uns wissen
 

UnixLinux

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.050
Korrekt, mir ist auch nichts bekannt, was die dGPU deaktivieren lässt.