MacBook Pro 2017 stürzt ständig ab

tadiki

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
seit heute stürzt mein MacBook fast stündlich ab...
Der Absturz passiert auch wenn ich den nur hochfahre und kein Programm
Starte... nach einiger Zeit stürzt der ab.
Was ich auch bemerkt habe ich wenn ich arbeite das kurz vorm Absturz die Maus und die Touch Bar nicht funktionieren.. der Absturz folgt dann nach ein paar Sekunden

Bitte um Hilfe, hier der Bericht:

Anonymous UUID: 957CE3F9-0C48-8C48-52B3-B905E9DD4AAD


Sun Jan 21 18:24:22 2018


*** Panic Report ***

panic(cpu 0 caller 0xffffff7f843ddcf5): "Failed to complete supporting devices sleep/wake\n"@/BuildRoot/Library/Caches/com.apple.xbs/Sources/AppleEmbeddedOSSupport/AppleEmbeddedOSSupport-135.30.2/Source/Drivers/AppleEmbeddedOSSupportHost/AppleEmbeddedOSSupportHost.cpp:460

Backtrace (CPU 0), Frame : Return Address

0xffffff81fb683be0 : 0xffffff80010505f6

0xffffff81fb683c30 : 0xffffff800117d604

0xffffff81fb683c70 : 0xffffff800116f0f9

0xffffff81fb683cf0 : 0xffffff8001002120

0xffffff81fb683d10 : 0xffffff800105002c

0xffffff81fb683e40 : 0xffffff800104fdac

0xffffff81fb683ea0 : 0xffffff7f843ddcf5

0xffffff81fb683ed0 : 0xffffff8001089e74

0xffffff81fb683f40 : 0xffffff8001089965

0xffffff81fb683fa0 : 0xffffff80010014f7

Kernel Extensions in backtrace:

com.apple.driver.AppleEmbeddedOSSupportHost(1.0)[73D0C88C-8EA2-39AC-ACB9-384D499E3B99]@0xffffff7f843dc000->0xffffff7f843e1fff

dependency: com.apple.iokit.IOACPIFamily(1.4)[8794C760-FDD9-3664-ADED-4A9BBEC6E517]@0xffffff7f81da3000


BSD process name corresponding to current thread: kernel_task


Mac OS version:

17C205


Kernel version:

Darwin Kernel Version 17.3.0: Thu Nov 9 18:09:22 PST 2017; root:xnu-4570.31.3~1/RELEASE_X86_64

Kernel UUID: 87641697-A3DD-30C4-B010-E65ECE57550B

Kernel slide: 0x0000000000c00000

Kernel text base: 0xffffff8000e00000

__HIB text base: 0xffffff8000d00000

System model name: MacBookPro14,2 (Mac-CAD6701F7CEA0921)


System uptime in nanoseconds: 363548152297

last loaded kext at 244651290367: com.apple.filesystems.msdosfs 1.10 (addr 0xffffff7f8208e000, size 69632)

loaded kexts:

com.apple.filesystems.msdosfs 1.10

com.apple.filesystems.smbfs 3.2

com.apple.driver.AppleBluetoothMultitouch 92

com.apple.filesystems.autofs 3.0

com.apple.driver.AudioAUUC 1.70

com.apple.driver.AGPM 110.23.24

com.apple.driver.ApplePlatformEnabler 2.7.0d0

com.apple.driver.X86PlatformShim 1.0.0

com.apple.driver.AppleUpstreamUserClient 3.6.4

com.apple.driver.AppleHIDALSService 1

com.apple.driver.AppleHDAHardwareConfigDriver 280.12

com.apple.driver.AppleHDA 280.12

com.apple.driver.AppleGraphicsDevicePolicy 3.16.21

com.apple.AGDCPluginDisplayMetrics 3.16.2

com.apple.driver.AppleHV 1

com.apple.iokit.IOUserEthernet 1.0.1

com.apple.iokit.IOBluetoothSerialManager 6.0.2f2

com.apple.driver.AppleIntelKBLGraphics 10.3.0

com.apple.driver.pmtelemetry 1

com.apple.Dont_Steal_Mac_OS_X 7.0.0

com.apple.driver.AppleThunderboltIP 3.1.1

com.apple.driver.ACPI_SMC_PlatformPlugin 1.0.0

com.apple.driver.AppleIntelPCHPMC 2.0.1

com.apple.driver.AppleIntelKBLGraphicsFramebuffer 10.3.0

com.apple.driver.AppleOSXWatchdog 1

com.apple.driver.AppleEmbeddedOSSupportHost 1

com.apple.driver.eficheck 1

com.apple.driver.AppleIntelSlowAdaptiveClocking 4.0.0

com.apple.driver.AppleFIVRDriver 4.1.0

com.apple.driver.AGDCBacklightControl 3.16.2

com.apple.driver.AppleBacklight 170.10.2

com.apple.driver.AppleMCCSControl 1.5.3

com.apple.filesystems.apfs 748.31.8

com.apple.driver.AppleFileSystemDriver 3.0.1

com.apple.filesystems.hfs.kext 407.30.1

com.apple.AppleFSCompression.AppleFSCompressionTypeDataless 1.0.0d1

com.apple.BootCache 40

com.apple.AppleFSCompression.AppleFSCompressionTypeZlib 1.0.0

com.apple.driver.AppleTopCaseHIDEventDriver 127

com.apple.driver.AirPort.BrcmNIC 1220.28.1a3

com.apple.driver.AppleSmartBatteryManager 161.0.0

com.apple.driver.AppleACPIButtons 6.1

com.apple.driver.AppleRTC 2.0

com.apple.driver.AppleSMBIOS 2.1

com.apple.driver.AppleACPIEC 6.1

com.apple.driver.AppleAPIC 1.7

com.apple.nke.applicationfirewall 183

com.apple.security.TMSafetyNet 8

com.apple.security.quarantine 3

com.apple.IOBufferCopyEngineTest 1

com.apple.kext.triggers 1.0

com.apple.driver.DspFuncLib 280.12

com.apple.kext.OSvKernDSPLib 526

com.apple.driver.AppleGraphicsControl 3.16.21

com.apple.driver.AppleSSE 1.0

com.apple.iokit.IOBluetoothHostControllerUARTTransport 6.0.2f2

com.apple.iokit.IOBluetoothHostControllerTransport 6.0.2f2

com.apple.driver.AppleThunderboltEDMSink 4.1.2

com.apple.driver.AppleThunderboltDPOutAdapter 5.0.2

com.apple.driver.IOPlatformPluginLegacy 1.0.0

com.apple.driver.X86PlatformPlugin 1.0.0

com.apple.driver.IOPlatformPluginFamily 6.0.0d8

com.apple.driver.AppleHDAController 280.12

com.apple.iokit.IOHDAFamily 280.12

com.apple.iokit.IOAudioFamily 206.5

com.apple.vecLib.kext 1.2.0

com.apple.iokit.IOAcceleratorFamily2 376.6

com.apple.iokit.IOSurface 209.2.2

com.apple.driver.AppleSMBusPCI 1.0.14d1

com.apple.AppleGPUWrangler 3.16.2

com.apple.iokit.IOSlowAdaptiveClockingFamily 1.0.0

com.apple.driver.usb.IOUSBHostHIDDevice 1.2

com.apple.driver.AppleIntelLpssUARTv1 3.0.60

com.apple.driver.AppleIntelLpssUARTCommon 3.0.60

com.apple.driver.AppleOnboardSerial 1.0

com.apple.iokit.IOSkywalkFamily 1

com.apple.iokit.IOSerialFamily 11

com.apple.AppleGraphicsDeviceControl 3.16.21

com.apple.driver.AppleBacklightExpert 1.1.0

com.apple.iokit.IONDRVSupport 517.22

com.apple.driver.AppleSMBusController 1.0.18d1

com.apple.iokit.IOGraphicsFamily 517.22

com.apple.driver.usb.cdc.ecm 5.0.0

com.apple.driver.usb.cdc.ncm 5.0.0

com.apple.driver.usb.AppleUSBiBridge 1.0

com.apple.driver.usb.cdc 5.0.0

com.apple.driver.usb.networking 5.0.0

com.apple.driver.usb.AppleUSBHostCompositeDevice 1.2

com.apple.driver.AppleUSBHostMergeProperties 1.2

com.apple.driver.AppleXsanScheme 3

com.apple.filesystems.hfs.encodings.kext 1

com.apple.driver.AppleActuatorDriver 1204.13

com.apple.driver.AppleHIDKeyboard 203

com.apple.driver.AppleHSBluetoothDriver 127

com.apple.driver.IOBluetoothHIDDriver 6.0.2f2

com.apple.iokit.IOBluetoothFamily 6.0.2f2

com.apple.driver.AppleMultitouchDriver 1204.13

com.apple.driver.AppleInputDeviceSupport 1201.8

com.apple.driver.AppleHSSPIHIDDriver 52

com.apple.driver.AppleThunderboltDPInAdapter 5.0.2

com.apple.driver.AppleThunderboltDPAdapterFamily 5.0.2

com.apple.driver.AppleThunderboltPCIDownAdapter 2.1.3

com.apple.driver.AppleHPM 3.1.3

com.apple.driver.AppleIntelLpssI2CController 3.0.60

com.apple.driver.AppleHSSPISupport 52

com.apple.driver.AppleThunderboltNHI 4.5.6

com.apple.iokit.IOThunderboltFamily 6.6.3

com.apple.driver.AppleIntelLpssSpiController 3.0.60

com.apple.driver.AppleIntelLpssDmac 3.0.60

com.apple.iokit.IO80211Family 1200.12.2

com.apple.driver.mDNSOffloadUserClient 1.0.1b8

com.apple.driver.corecapture 1.0.4

com.apple.iokit.IONVMeFamily 2.1.0

com.apple.driver.AppleIntelLpssGspi 3.0.60

com.apple.driver.AppleIntelLpssI2C 3.0.60

com.apple.driver.usb.AppleUSBXHCIPCI 1.2

com.apple.driver.usb.AppleUSBXHCI 1.2

com.apple.driver.usb.AppleUSBHostPacketFilter 1.0

com.apple.iokit.IOUSBFamily 900.4.1

com.apple.driver.AppleEFINVRAM 2.1

com.apple.driver.AppleEFIRuntime 2.1

com.apple.iokit.IOHIDFamily 2.0.0

com.apple.iokit.IOSMBusFamily 1.1

com.apple.security.sandbox 300.0

com.apple.kext.AppleMatch 1.0.0d1

com.apple.iokit.IOBufferCopyEngineFamily 1

com.apple.driver.DiskImages 480.30.2

com.apple.driver.AppleFDEKeyStore 28.30

com.apple.driver.AppleEffaceableStorage 1.0

com.apple.driver.AppleKeyStore 2

com.apple.driver.AppleUSBTDM 439.30.4

com.apple.driver.AppleMobileFileIntegrity 1.0.5

com.apple.iokit.IOUSBMassStorageDriver 140.30.1

com.apple.iokit.IOSCSIBlockCommandsDevice 404.30.2

com.apple.iokit.IOSCSIArchitectureModelFamily 404.30.2

com.apple.iokit.IOStorageFamily 2.1

com.apple.driver.AppleCredentialManager 1.0

com.apple.driver.KernelRelayHost 1

com.apple.iokit.IOUSBHostFamily 1.2

com.apple.driver.usb.AppleUSBCommon 1.0

com.apple.driver.AppleBusPowerController 1.0

com.apple.driver.AppleSEPManager 1.0.1

com.apple.driver.IOSlaveProcessor 1

com.apple.iokit.IOReportFamily 31

com.apple.iokit.IOTimeSyncFamily 650.5

com.apple.iokit.IONetworkingFamily 3.4

com.apple.driver.AppleACPIPlatform 6.1

com.apple.driver.AppleSMCRTC 1.0

com.apple.driver.AppleSMC 3.1.9

com.apple.iokit.IOPCIFamily 2.9

com.apple.iokit.IOACPIFamily 1.4

com.apple.kec.pthread 1

com.apple.kec.Libm 1

com.apple.kec.corecrypto 1.0


EOF

Model: MacBookPro14,2, BootROM MBP142.0167.B00, 2 processors, Intel Core i7, 3,5 GHz, 16 GB, SMC 2.44f1

Graphics: Intel Iris Plus Graphics 650, Intel Iris Plus Graphics 650, Built-In

Memory Module: BANK 0/DIMM0, 8 GB, LPDDR3, 2133 MHz, 0x802C, 0x4D5435324C31473332443450472D30393320

Memory Module: BANK 1/DIMM0, 8 GB, LPDDR3, 2133 MHz, 0x802C, 0x4D5435324C31473332443450472D30393320

AirPort: spairport_wireless_card_type_airport_extreme (0x14E4, 0x171), Broadcom BCM43xx 1.0 (7.77.37.5.1a3)

Bluetooth: Version 6.0.2f2, 3 services, 27 devices, 1 incoming serial ports

Network Service: USB 10/100/1000 LAN, Ethernet, en7

Network Service: Wi-Fi, AirPort, en0

USB Device: USB 3.0 Bus

USB Device: iBridge

Thunderbolt Bus: MacBook Pro, Apple Inc., 23.1

Thunderbolt Bus: MacBook Pro, Apple Inc., 23.1
 

kermitd

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.02.2006
Beiträge
6.228
Punkte Reaktionen
2.035
Offenbar ein Problem im Zusammenhang mit der TouchBar...
 

tadiki

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
1
Offenbar ein Problem im Zusammenhang mit der TouchBar...
Was ich auch bemerkt habe ich wenn ich arbeite das kurz vorm Absturz die Maus und die Touch Bar nicht funktionieren.. der Absturz folgt dann nach ein paar Sekunden
Wo sieht du das zw. hast dun eine Idee ?
Danke
 

kermitd

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.02.2006
Beiträge
6.228
Punkte Reaktionen
2.035
AppleEmbeddedOSSupport bezieht sich glaube ich auf den Teil von MacOS der mit dem auf der TouchBar laufenden (mini-iOS)-OS kommuniziert/kooperiert. Kann Dir nicht sagen was das Problem ist. Könntest versuchen ein Hardware-Problem auszuschließen, indem Du z.B. mal eine frische Installation von MacOS auf einer externen Platte ausprobierst. Spätestens wenn es dann immer noch passiert, wirst Du nicht umhin können, Dich mal an den Apple-Support / die Genius Bar zu wenden, da dann wohl ein Hardware-Defekt vorliegt.
 

tadiki

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
1
Danke für die Infos, verstehe ich das richtig das das Probleme definitiv die Touch Bar ist?
Ich versuche diese auf Standard Einstellungen zu setzten das dieses im Moment von mir angepasst worden ist
 

kermitd

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.02.2006
Beiträge
6.228
Punkte Reaktionen
2.035
Ist bloß meine Ahnung aufgrund dieser Fehlerbeschreibung. Vermuten würde ich hier einen Hardware-Defekt. Keine Garantie:

"Failed to complete supporting devices sleep/wake\n"@/BuildRoot/Library/Caches/com.apple.xbs/Sources/AppleEmbeddedOSSupport/AppleEmbeddedOSSupport-135.30.2/Source/Drivers/AppleEmbeddedOSSupportHost/AppleEmbeddedOSSupportHost.cpp:460

Du kannst auch mal SMC/NVRAM zurücksetzen. Eigentlich dürfte da aber meines Wissens hier kein Zusammenhang bestehen, und wird insofern nichts ändern.. Ist aber halt so ein klassischer Troubleshooting-Tip der immer geliefert wird. :p

https://support.apple.com/de-de/HT204063
https://support.apple.com/de-de/HT201295

Den Apple-Hardware-Test könntest Du auch mal laufen lassen:
https://support.apple.com/de-de/HT201257
 

BWND

Mitglied
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
11
Offensichtlich gibt es bei den 2017er MacBook's Pro vermehrt Probleme. Mein Sohn hat so ein Modell und er hat permanent ganz verschiedene Probleme: Selbständige Neustarts, Trackpad fällt aus, Systemdateien verschwinden und das System muss neu aufgespielt werden, Dateien aus Filmprojekten verschwinden und tauchen Tage später wie von Geisterhand wieder auf, Programme stürzen ab. Manchmal dauert es fast eine Minute, bis das MacBook hochgefahren ist. Manche Fehler treten auch schon 5 Minuten nach einem Clean Install auf, ohne das fremde Software installiert worden ist. Die systemeigenen Programme stürzen ab (iTunes, QuickTime usw.). Es wurden keine Dateien aus TimeMachine wiederhergestellt und das System war absolut sauber und "zickt" permanent herum. 2 externe Festplatten an 2 Unterschiedlichen Hub's werden nicht mehr erkannt. Auf einem anderen Mac werden diese Platten sofort ohne Probleme erkannt. Zuerst dachten wir, der Hub wäre defekt und hatten einen 2. Hub, von einem anderen Hersteller, gekauft. Das Ergebnis war gleich. Dann hatten wir noch eine 2. Festplatte gekauft, die nach wenigen Tagen auch nicht mehr am MacBook Pro erkannt wurde. An einem anderen Mac wurde sie ohne Probleme erkannt. So konnten wir zum Glück wichtige Dateien retten. Die 2. Festplatte wird sowieso demnächst benötigt aber der 2. Hub war leider herausgeschmissenes Geld. Genau so wie das MacBook. :-(
FinalCut Pro und Motion stürzten ebenfalls sehr oft ab. Das Dock wird auch nicht richtig angezeigt, eine Seite ist animiert, die andere Seite nicht. Manchmal wird das Dock einfach geteilt. Eine Hälfte wird groß und die andere Hälfte wird klein dargestellt. Die Mitteilungszentrale wird manchmal nicht korrekt angezeigt (Darstellungsfehler).

Mittlerweile hat mein Sohn sogar Youtub-Videos gefunden, welche von gleichen oder ähnlichen Problemen aus der neuen Modellreihe berichten. Es wurde sogar gefilmt, dass in einem Apple Store, in den USA, die Mitarbeiter zugegeben hatten, dass es mit dem neuen Modell besonders viele Probleme gibt. Was zur Hölle ist da los?

Zur Überprüfung war das MacBook schon gewesen und es wurde nichts gefunden, was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann. Die lassen nur eine Diagnosesoftware laufen und stressen den Prozessor, den RAM, die Grafikkarte und die SSD. Tatsächliches, realistisches Verhalten wird da nicht simuliert und genau da vermute ich den Fehler: bei einem häufigen Wechsel zwischen dem Ruhezustand und der Vollast. Dann scheinen offensichtlich Daten aus dem RAM oder von der SSD zu verschwinden. Nach der Überprüfung zickte das Modell übrigens schon bei einem Test im Auto herum und wir brachten es zurück. Wir sollten wieder ein Clean Install durchführen und uns dann melden. Gebracht hat das nichts. Die nächsten Tage geht das Gerät zurück zur weiteren Überprüfung.
 

iPhill

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
9.304
Punkte Reaktionen
3.419
@BWND: Ist auf besagtem Gerät macOS Sierra oder (schon) High Sierra installiert? Falls letzteres installiert wurde: Die Probleme würden - meines Erachtens - zum (schlampig umgesetzten/sich im BETA Zustand befindenden) APFS passen... :rolleyes:
Ich weiss schon, warum ich noch Sierra 10.12.6 nutze; unter anderen auf einem
MacBook Pro 2017, ohne gröbere Probleme irgendwelcher Art.
 

BWND

Mitglied
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
11
High Sierra ist installiert.
 

iPhill

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
9.304
Punkte Reaktionen
3.419
@BWND Tja, für mich sagt das eigentlich alles: High Sierra scheint leider Apples "Vista" geworden zu sein. :rolleyes:
Ich würde zu macOS Sierra 10.12.6 zurückkehren.
 

BWND

Mitglied
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
11
Ich gehe von einem Hardwaredefekt aus. Auf einigen baugleichen MacBook’s, aus dieser Serie, läuft das alles so wie es soll.
Ich habe auch High Sierra installiert und habe keine Probleme. Allerdings habe ich ein FusionDrive und somit noch nicht APFS.
 

BWND

Mitglied
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
11
Das Verhalten ist allerdings weder für HS noch APFS normal... :)
Speziell unter APFS sollten die Daten ja sicherer sein, weil da verschiedene “Mechanismen” greifen. Das alles aufzuzählen führt jetzt aber zu Weit.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.124
Punkte Reaktionen
1.843
>last loaded kext at 244651290367: com.apple.filesystems.msdosfs

Könnte es sein, dass da ein USB-Stick angesteckt war, oder eine externe Festplatte? Laut dem Kernelpanic-Report gibt es möglicherweise ein Problem mit einem FAT-formatierten Dateisystem.

Ansonsten würde ich das aktuellste Highsierra via USB-Stick frisch aufspielen, also die interne SSD einmal mit dem Dienstprogramm löschen und eine neue Macintosh-HD-Partition anlegen und darauf installieren. Wenn ein ganz frisches System da Problem auch hat, dann hast du einen Hardwaredefekt. Darfst natürlich absolut gar nichts installieren und dann ein paar Stunden mit dem Gerät im "Auslieferungszustand" arbeiten, damit das Ergebnis nicht verfälscht wird durch eigene Software. Und keine Peripherie anstecken.

Beta-Zustand von APFS hin oder her, so tauglich ist das System schon dass es bei einem frisch installierten Mac nicht andauernd Abstürze verursacht.
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
11.841
Punkte Reaktionen
9.317
Ich denke, dass das Problem u.U. durch externe Peripherie entsteht. Ich wuerde beide MacBooks mal komplett ohne externe Geraete betreiben, also auch keinen Hub! Erst dann kann man sagen, ob es das MacBook, oder vielleicht ein externes Geraet ist.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.892
Punkte Reaktionen
13.064
gibt es da noch weitere panic logs?
ich würde vom panic grund jetzt auch auf die touchbar verweisen, weil die ja einen eigenen ARM chip als controller hat.

hast du mal die apple diagnostic laufen lassen?
 

BWND

Mitglied
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
11
Ich denke, dass das Problem u.U. durch externe Peripherie entsteht. Ich wuerde beide MacBooks mal komplett ohne externe Geraete betreiben, also auch keinen Hub! Erst dann kann man sagen, ob es das MacBook, oder vielleicht ein externes Geraet ist.
Die Fehler treten nach dem Clean Install ohne angestöpselte Hardware auch auf.
 
Oben Unten