MacBook Pro 14" Nachschlagen&Datenerkennung sporadisch ohne Funktion

Itsame

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.01.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe neuerdings ein MacBook Pro 14" mit dem M1 Prozessor. Das ist auch mein erstes Gerät aus dem Hause Apple. In meinen ersten Tagen des Nutzens habe ich bereits die "Nachschlagen&Datenerkennung", also der starke Klick in bspw. Safari auf ein Wort liebgewonnen. Leider habe ich das Problem, dass diese Funktion manchmal plötzlich nicht mehr funktioniert. Heißt, ich öffne in Safari eine neue Website und möchte die Funktion dann nutzen, doch plötzlich funktioniert es nicht mehr und ein starker Klick markiert einfach nur das Wort, es öffnet sich aber das Lexikon nicht mehr. Nachdem ich dann Safari komplett beendet und wieder gestartet habe, funktioniert die Funktion dann auch wieder normal.
Ich dachte eigentlich, dass die Software bei Apple sehr ausgereift wäre und solch nervige Fehler nicht auftreten.
Ist das normal, oder habe ich in einem neuen Macbook bereits einen Fehler im macOS, ohne groß Software zu installieren?
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.186
Punkte Reaktionen
10.959
Ich dachte eigentlich, dass die Software bei Apple sehr ausgereift wäre und solch nervige Fehler nicht auftreten.
Ist das normal, oder habe ich in einem neuen Macbook bereits einen Fehler im macOS, ohne groß Software zu installieren?
Das ist Wunschdenken dass Apple fehlerfrei ist. Das ist ein Bug. Ist hier genau so.
 

Itsame

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.01.2022
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Danke für deine Antwort.
Kann es sein, dass es auch ein Bug ist, dass sich der starke Druckpunkt des Touchpads manchmal verschiebt, sodass man sehr stark drücken muss, um die jeweilige Funktion auszulösen (Ich meine, das wäre öfters der Fall, nachdem das MacBook aus dem Ruhezustand entsperrt wurde)? Nach kurzer Zeit legt sich das dann wieder und der Druckpunkt ist wieder normal
 

phildecker01

Mitglied
Dabei seit
17.01.2009
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
38
Kann es sein, dass es auch ein Bug ist, dass sich der starke Druckpunkt des Touchpads manchmal verschiebt, sodass man sehr stark drücken muss, um die jeweilige Funktion auszulösen
Ja! Im unteren Bereich ganz leicht und oben kräftiger. Ist von Haus aus so. macOS 12.2 hast du sicher geladen? (verbessert alles noch mal)
Schau auch mal in den Einstellungen/Trackpad nach ob alles auf Mittel steht.
 
Oben Unten