1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Macbook pro 13zoll oder 15zoll

Diskutiere das Thema Macbook pro 13zoll oder 15zoll im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. hans151

    hans151 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2011
    Ya hallo liebe macuser :)
    Ich hab ein großes problem.
    und zwar hab ich mich entschieden einen macbook pro 2011 zu kaufen.
    nun frag ich mich die ganze zeit welches es sein soll.
    Es soll entweder die 13zoll variante (2.7 ghz i7) oder die 15 zoll variante (2.0 quadcore i7) sein.
    Was würdet ihr mir empfehlen
    einen 13zolll macbook pro mit ssd antstatt einer normalen festplatte oder einen 15zoll mit normaler festplatte.
    Also es sollte aufjedenfall für paar jahre etwas taugen.
    Es sollte sehr schnell sein und keine abstürze.
    danke im voraus

    also ich möchte damit im internet surfen, musik hören, videos gucken, word, excel vl. powerpoint, aber halt keine spiele dafür hab ich meine ps3
     
  2. BoeserDrache

    BoeserDrache Mitglied

    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    382
    Mitglied seit:
    13.11.2010
    Anwendungsbereich?
     
  3. Gazer

    Gazer Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.04.2010
    Es kommt auch darauf an, was du damit machen möchtest, denn das 15er hat einen Quad-Core und das 13er einen Dual-Core.
    Bezüglich der Festplatte ist eine SSD sehr empfehlenswert, das sie robuster und beim Datentransfer schneller ist als eine herkömmliche SATA Festplatte.
    Wenn du viel Wert darauf legst sehr mobil zu sein und auf den Quad- Core Prozessor verzichten kannst ist das MBP mit der SSD die bessere Wahl.
    Gazer
     
  4. hans151

    hans151 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2011
    also ich möchte damit im internet surfen, musik hören, videos gucken, word, excel vl. powerpoint, aber halt keine spiele dafür hab ich meine ps3 :D
     
  5. BoeserDrache

    BoeserDrache Mitglied

    Beiträge:
    5.094
    Zustimmungen:
    382
    Mitglied seit:
    13.11.2010
    Wofür brauchst du dann Leistung? Dafür reicht das allerschwächste Macbook Pro auch noch locker.
     
  6. Gazer

    Gazer Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.04.2010
    Das MPB ist dafür vollkommen ausreichend und hält auch einige Jahre, wenn der Anwendungsbereich nicht steigt.
    Empfehlung: MPB 13" mit SSD

    Gazer
     
  7. hans151

    hans151 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2011
    ya ich hab zurzeit ein notebook von sony
    und der ist 3 jahre alt
    es gibt halt viele abstürze und ab und zu muss man schon warten bis irgendetwas lädt
    deswegen :)
     
  8. hans151

    hans151 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2011
    Noch eine frage
    was ist wichtiger der prozesoor oder die festplatte bzw. der flashspeicher
    also quadcore oder ssd was ist besser und robuster für die kommenden jahre?
     
  9. Gazer

    Gazer Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.04.2010
    Bei deinem Anwendungsbereich würde ich dir auf alle Fälle eine SSD statt dem Quad- Core nahelegen, da sich für dich ein Quad- Core nicht rentieren würde.
    Die SSD ist gegenüber einer Festplatte robuster und auch wesentlich schneller bei der Datenübertragung.
     
  10. hans151

    hans151 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2011
    ok danke für die antworten :) dann nehm ich den mbp 13zoll mit sdd
    die sdd im applestore sind ziemlich teuer aufpreis 600 euro
    gibt es auch andere alternativen?
    sollte ich mein macbookpro selberaufrüsten?
     
  11. Gazer

    Gazer Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.04.2010
    Wenn du die Festplatte selbst tauscht, verlierst du die einjährige Garantie.
    Du könntest dir aber eine SSD kaufen und dann bei einem Apple Store/Premium Reseller tauschen lassen, sodass du die Garantie nicht verlierst.
    Gazer
     
  12. griäch

    griäch Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    28.04.2007
    Nein, die Garantie geht beim Ram- und Festplattentausch nicht verloren. Der TE erkundigt sich nach den Books, nicht nach einem iMac.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...