MacBook oder MacBook Pro?

  1. wolfganges

    wolfganges Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi there,

    Möchte gerne Videos schneiden und bin mir nicht sicher ob da das Macbook alleine ausreicht. Wie schauts aus mit FinalCut aufm Macbook mit 1gig? Ist die grafikkarte nicht dafür geeignet?

    stell mir diese frage schon länger, es geht ja schließlich ums geld!

    danke lg wolfi!
     
    wolfganges, 04.01.2007
    #1
  2. IntelBook

    IntelBook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde das MBP nehmen. Schon allein wegen der Graka. Ich hatte beide und muss sagen das MBP ist mir viel lieber!

    Grüße,
    IB
     
    IntelBook, 04.01.2007
    #2
  3. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Wirst du einen externen Bildschirm anschließen wollen? Wenn nein, dann würde ich mir überlegen ob mir das 13" mit der niedrigeren Auflösung nicht zu klein wäre. Leistungsmäßig ist zwischen dem schwarzen MB und dem kleinen MBP nicht so ein riesen Unterschied. Zumindest nicht für deine Zwecke.
     
    dooyou, 04.01.2007
    #3
  4. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Nimm das MBP wenn Du Videos schneiden willst, die Grafikkarte ist einfach besser...
    und dooyou, es gibt Leistungsmässig keinen Unterschied zwischen dem schwarzen und dem weißen MacBook!
     
    iMautze, 04.01.2007
    #4
  5. wolfganges

    wolfganges Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hm glaube schon, aber halt nicht immer.
    du hast recht, ein weiterer wesentlicher punkt warum ich eher zum MBP greifen sollte
     
    wolfganges, 04.01.2007
    #5
  6. wolfganges

    wolfganges Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    aber sind die geburtsfehler schon verschwunden? sprich geräusche, heiß werden, akku..?

    lg wolfi
     
    wolfganges, 04.01.2007
    #6
  7. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Jo, nur die größere Festplatte und den Aufpreis für schwarz:D
    Edit: Aber ist der Grafikchip denn bei Videoschnitt ein Kriterium? Eigentlich doch nicht.
     
    dooyou, 04.01.2007
    #7
  8. iMautze

    iMautze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Naja, würde sagen die Grafikleistung ist sehr entscheidend bei der Videobearbeitung.
     
    iMautze, 04.01.2007
    #8
  9. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Dann sollte ich den Mund halten und nicht weiterschreiben. Ich dachte immer beim Videoschnitt (sofern nix gerendert wird, aufwendige Effekte etc. keine Ahnung) ist eher der Prozessor und Arbeitsspeicher gefordert als der 3D Chip bzw. Grafikspeicher?
     
    dooyou, 04.01.2007
    #9
  10. gaddagah

    gaddagah MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    25
    Für reinen Videoschnitt mit Final Cut ist die Grafikkarte nahezu vollkommen egal. Erst wenn man sich mit Motion o.ä. auseinander setzt, werden Effekte etc. auf der Grafikkarte bearbeitet.
     
    gaddagah, 04.01.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook oder MacBook
  1. Haru
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.052
    Haru
    02.07.2017
  2. poblaescabor
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.210
    poblaescabor
    22.05.2017
  3. softdown3
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    561
    softdown3
    15.04.2017
  4. Amsel1990
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    237
    emmmmmi
    04.04.2017
  5. AppleFan1995
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    415
    electricdawn
    01.04.2017