MacBook mit oder ohne SD? P/L

  1. antonios1

    antonios1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    22
    Hallo

    Ich will mir in den nächsten Tagen ein MacBook kaufen, Erfahrung mit
    Mac habe ich schon seit zwei Jahren.
    Jetzt kann ich mich nicht Entscheiden was im P/L-Verhältnis besser ist,
    das MacBook mit oder ohne SD. Ich würde diese, dann später auf
    2GB-Ram aufrüsten.
    MacBook ohne SD Fr. 1489.- (942.- €)
    MacBook mit SD Fr. 1739.- (1100.- €)
    Differenz: Fr. 250.- (158.- €)

    Gruäss,
    Ändu
     
    antonios1, 20.08.2006
    #1
  2. kagutsuchi

    kagutsuchi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    150
    was ist denn SD?!
     
    kagutsuchi, 20.08.2006
    #2
  3. sebi4

    sebi4 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    SuperDrive: Das Laufwer mit DVD-Brener.
     
    sebi4, 20.08.2006
    #3
  4. hard2handle

    hard2handle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    3.879
    Zustimmungen:
    288
    SuperDrive?
     
    hard2handle, 20.08.2006
    #4
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.404
    Zustimmungen:
    4.349
    SuperDrive.

    EDIT: verdammt. zu langsam ;)
     
    AgentMax, 20.08.2006
    #5
  6. emjay80

    emjay80 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    SuperDrive = DVD Brenner
     
    emjay80, 20.08.2006
    #6
  7. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Das liegt dran, ob du DVDs Brennen willst:hamma:
     
    marc2704, 20.08.2006
    #7
  8. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Wenn du keine DVDs brennen willst,ist die entscheidung doch einfach.:)
     
    Rick42, 20.08.2006
    #8
  9. kagutsuchi

    kagutsuchi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    150
    @all: Danke jetzt weiss ich, dass ich auch Besitzer eines SD bin :D

    @antonios1: ich habe mich für das SD entschieden, weil ich viel unterwegs bin und Videoschnitt betreibe. Die Filmchen brenne ich dann gleich immer auf DVD.
    Eine externe Lösung kam für mich dehalb nicht in Frage und ein Umbau des MB kommt wegen Garantieverlust nicht in Frage.
    Die paar Mhz unterschied von 1,83 auf 2,0GHz merkt man nicht.

    ALso liegt es an dir, ob du DVDs brennen willst, wenn du unterwegs bist, oder ob du dir einen externen Brenner kaufst.

    DVDs abspielen kannst du ja mit dem nonSD allemal.
     
    kagutsuchi, 20.08.2006
    #9
  10. RocketMan

    RocketMan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    48
    auf jeden fall mit SD , ist wesentlich leiser als das ziemlich schrottige Combolaufwerk.
     
    RocketMan, 20.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook oder
  1. Haru
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.052
    Haru
    02.07.2017
  2. poblaescabor
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.210
    poblaescabor
    22.05.2017
  3. softdown3
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    561
    softdown3
    15.04.2017
  4. Amsel1990
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    237
    emmmmmi
    04.04.2017
  5. AppleFan1995
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    414
    electricdawn
    01.04.2017