MacBook mit externem Monitor fönt! VGA vs. DVI

  1. Lotzekov

    Lotzekov Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich betreibe an meinem MB einen externen Monitor, nicht synchron sondern "nebeneinander". Dabei fiel mir auf, das die Lüfter zeitweise ganz schön hochdrehen. Die CPU Temperatur ist niedrig, fönt trotzdem. Daher denke ich, dass der Grund der GMA Chip ist... nun die Frage :

    Was belastet die Grafikkarte weniger: DVI oder VGA als externe Variante ?
    Oder bleibt sich das gleich ?

    Mein Monitor hat DVI und VGA, und mal von der Bildqualität abgesehen isses mir herzlich egal was ich benutze. Und soooo arg is der auch nicht.

    z.Zt. benutze ich VGA weil ich keinen mini DVI auf DVI Adapter mehr bekam hier in der Provinz.... nur auf VGA. Hab aber wenig Lust, mir "auf Verdacht" einen DVI Adapter zu besorgen.

    Hat jemand Erfahrungswerte mit nicht synchronem externem Monitor per DVI am MacBook ?

    Danke.

    mfG Lotzekov
     
    Lotzekov, 14.02.2007
    #1
  2. mpinky

    mpinky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    5.851
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    Das liegt nicht am adapter!
    Ich habe selber ext. Monitor und der Unterschied DVI (Digital) vs. VGA (Analog) spielt keine Rolle.

    was machst Du am Book? (Flash belastet ganz schön.)

    mfg.
     
    mpinky, 14.02.2007
    #2
  3. Lotzekov

    Lotzekov Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    eigentlich keinen Grafikintensiven kram...

    An meiner Arbeit prokeln... nur "office"kram !
     
    Lotzekov, 14.02.2007
    #3
  4. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Mein kleines 12" PB war auch immer heftigst gestresst wenn es am externen Monitor hing, das bringen die shared mem Grafikchips so mit sich. Benutze doch Coolbook und/oder Fan Control. Gibt's genug Threads hier zu.
     
    Itekei, 14.02.2007
    #4
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Das hat nichts mit Shared Memory oder nicht zu tun.
    Eher weniger.

    Dein PowerBook hat ja auch keine shared Memory-Grafik. ;)
     
    performa, 14.02.2007
    #5
  6. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Sondern?
     
    Itekei, 14.02.2007
    #6
  7. wumkilla

    wumkilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    Ich dächte, die 12er Powerbooks hätten einen nvidiachip drin mit 32 oder 64 Mb.
     
    wumkilla, 14.02.2007
    #7
  8. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Jup, GeForce Chip und 64 MB DDR, dachte bislang das wäre Shared.
     
    Itekei, 15.02.2007
    #8
  9. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    Nope ist ein GeForce 5200er mit eigenen 32 bzw. 64 MB Videoram. Hast ja schliesslich ein Powerbook ;)
     
    johnmclane2000, 15.02.2007
    #9
  10. beagle

    beagle

    Mein Macbook ist mit externem Monitor (1680x1050) an DVI still. Nur, wenn ich zB Parallels boote, wirds lauter, aber das wirds auch ohne externem Monitor.
     
    beagle, 15.02.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook externem Monitor
  1. smacy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    132
    MPMutsch
    30.06.2017
  2. schmidalov
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    215
    schmidalov
    29.11.2016
  3. ZingHa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    337
    v3nom
    14.07.2016
  4. Steff
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    509
    Steff
    05.11.2013
  5. Cheesecurry
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    722
    Cheesecurry
    17.05.2010