MacBook meldet sich automatisch ab

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von kemi01, 01.07.2006.

  1. kemi01

    kemi01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    01.07.2006
    Hallo Freunde

    Ich habe seit kurzem ein MacBook. Ich habe schon des öftern festgestllt das es sich von Zeit zu Zeit automatisch abmeldet. Ist Firefox oder eine andere Anwendung geöffnet, wird das Abmelden jedoch abgebrochen. Meine Frage: wo kann ich das automatische abmelden abstellen? Habe schon überal nachgeschaut. Ich muss dazu sagen das, dass mein 1. Rechner mit OSX ist.

    Viel dank für eure Hilfe.

    Grüsse aus der Schweiz

    KeMi
     
  2. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Du meinst sicherlich den Bildschirmschoner-Kennwortschutz und nicht das komplette Abmelden, das wäre schon komisch.

    Den Kennwortschutz kannst Du in den Systemeinstellungen > Schreibtisch & Bildschirmschoner abschalten.
     
  3. sunsetbunny

    sunsetbunny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    Hallo KeMi
    Du kannst in den Sysemeinstellungen unter "Sicherheit" die einstellung vornemen.

    SunsetBunny
     
  4. macsa

    macsa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.11.2005
    Systemeinstellunge>Sicherheit das sollte eine Checkbox sein mit Automatisch Anmelden Deaktivieren..
     
  5. kemi01

    kemi01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    01.07.2006
    ueeeeh

    Danke für eure Hilfe habs jezt gefunden :)

    Es ist tatsächlich unter SICHERHEIT in den systemeinstellungen und zwar war "ABMELDEN NACH 60MINUTEN INAKTIVTÄT" aktiviert... naja mir ist nicht bewusst das ich das eingestellt habe. :)


    DAAAAAAAAANNNKE euch viel mal :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen