MacBook + LG 27UD88 USB-C Monitor + externe USB Festplatte

div

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Ich bin nun stolzer Besitzer eines neuen MacBook Pro 15" 2017 und arbeite zu Hause mit einem LG 27UD88 USB-C Monitor.
An der Rückseite habe ich eine kleine externe USB-Festplatte angeschlossen. Wenn mein MacBook nun in den Ruhezustand geht und ich ihn wieder aufwecke habe ich massig Finder-Meldungen das das USB-Volume nicht richtig ausgeworfen wurde. In erster Linie mache ich mir sorgen das etwas mit den Daten passiert und es sieht unschön aus und nervt. :D

Ist es irgendwie möglich das Problem zu beheben? Möglicherweise sogar direkt mit macOS Sierra?
Ich habe mich nun eine ganze Weile mit der Suche zu diesem Thema beschäftigt aber nicht wirklich etwas gefunden... :mad:

ich hoffe ihr könnt mir helfen! :)

Liebe Grüße,
Heiko
 

Keek

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.07.2010
Beiträge
2.860
Punkte Reaktionen
1.384
Ich denke du könntest die Festplatte auswerfen bevor du den Mac in den Ruhezustand schickst. Aktivieren geht dann bspw. wieder übers Festplattendienstprogramm.
 

div

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich möchte es aber nicht manuell machen, da ich es unter anderen auch einfach immer wieder vergesse.
Es reicht ja nur wenn man mal kurz einen Kaffee holt oder kurz telefoniert das sich das MacBook von alleine schlafen legt. ;)
Optimal wäre es natürlich wenn die Festplatte erst gar nicht gekappt wird, oder sie eben automatisch ausgeworfen wird.
 

tomtom007

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.08.2006
Beiträge
1.651
Punkte Reaktionen
184
Ganz ehrlich warum stellst du das MacBook nicht so ein, dass es am Strom auch bei ausgeschalteten Monitor weiter läuft. Habe ich so am laufen. Das Display geht aus aber das Book arbeitet ganz normal weiter. Ist doch auch nervig wenn das Ding ständig in den Schlafmodus geht wenn ich mal telefoniere oder mir einen Kaffee hole.
Sperren kannst u es ja weiterhin falls das erforderlich ist.

Nur wenn es auf Akku läuft lasse ich es einschlafen. Da kann ich damit leben. Die Zeit ist aber relativ hoch...
 
Oben Unten