Macbook Lautstärke Vista

  1. macbooklover

    macbooklover Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Hab mal eine Frage an alle die ein Macbook mit Vista(Bootcamp) haben. ird bei euch der Lüfter auch irre schnell laut. Bei mir ist er im normalen betrieb schon oft auf voller Lautstärke. Habe die neuste Bootcamp Version und Vista Treiber von Apple. Hier noch die daten zu meinem Macbook. 1,83 Core Duo; 2 GB Ram und den rest wisst ihr ja eh. Liegt das an der schwachen Grafikkarte das der Lüfter so schnell anspringt oder hat Windows einfach ein fehler in seinem Power Management?

    Danke

    David
     
    macbooklover, 04.04.2007
  2. macbooklover

    macbooklover Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hat niemand eine Antwort auf meine Frage?
     
    macbooklover, 04.04.2007
  3. faustocoppino

    faustocoppinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Unter Vista dreht mein Lüfter wenn ich spiele auch immer ziemlich hoch. Scheint wohl dass der Prozessor ziemlich gefordert wird und daher recht heiß wird.
     
    faustocoppino, 04.04.2007
  4. flosse

    flosseunregistriert

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    3.973
    Zustimmungen:
    322
    Bei mir lief der Lüfter mit XP unter BootCamp auch immer mit voller Kraft und das MB wurde trotzdem ganz schön heiß.

    Ich habe die BootCamp Installation gelöscht und alles unter Parallels installiert, seitdem keine Probleme mehr mit lauten Lüftern.
     
    flosse, 04.04.2007
  5. macbooklover

    macbooklover Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Wieso laufen dann Normale PC Notebooks mit den gleichen oder schlechteren Spetzifikationen ohne das deren Lüfter immer voll aufdreht?
     
    macbooklover, 04.04.2007
  6. MAR-MAC

    MAR-MAC

    Da Vista soviele 3D effekte (und diese sind übertriberner wie bei OS X) hat, und den Glassefekt, das Durchsichtige ect. wird die Grafikkarte die ganze Zeit richtig stark gefordert. Und das bedeutet die Läuft af hochturen (laut), der Prozessor wird unter Vista auch (unnötig) viel gefordert dadurch dreht der auch hoch, und will gekühlt werden.
    Was du dagegen machen kannst: Effekte abschallten, 3D Flip dingsbums auch, eine "basic" oberfläche einstellen (Classic, XP) und vorallem schauen welche Porgramme, die im Autosart sind, du wirklich brauchst.
    Oder: Vista entfernen und XP drauf tuen (nartürlich auch nur neben OS X).

    Den im Grunde ist XP ein Vista ohne effekte. Oder andersrum: Vista ist nur ein XP style, das zufällig Direkt X 10 funktionen mitbringt.
     
    MAR-MAC, 04.04.2007
  7. macbooklover

    macbooklover Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    @mar-mac das ist schon klar. Aber Warum läuft dann ein Toshiba mit nem Core Duo 1,6 auch Intel gma 950 und nur 1 gb ram viel Leiser. ist ja eigentlich der schlechtere rechner. Kann es nicht einfach sein das ein Fehler in Vista`s Power Management voliegt und er die Temperatur Daten des MacBooks nicht richtig auslesen kann. Vielleicht weil es kein Bios hat.
     
    macbooklover, 04.04.2007
  8. tequilo

    tequiloMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    13
    hallo, ich habe ein lenovo dual core notebook (mit 950 GMA), u.a. auch vista installiert, das notebook läuft im normalen mode auf 800 MHz, bei spielen usw. taktet es dann hoch, da geht dann auch häufig der lüfter an, ich möchte aber noch anmerken, dass vista kein xp mit grafikeffekten ist, in vista hat sich einiges geändert,natürlich auch viele sicherheitsabfragen ;o( aber viel mehr performance testing modes,admin applikationen und viele neue system settings.
     
    tequilo, 04.04.2007
  9. MAR-MAC

    MAR-MAC

    wens kümmert, ich hab es mir angeschuat. Für den einfachen Privat anwender, ist es ein XP mit Vista Skin, nen paar netten effekten und eins, zwei funktionen mehr.
     
    MAR-MAC, 05.04.2007
  10. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    rofl...

    ich bin zwar auch nicht der größte fan von ms, aber vista ist schon DEUTLICH mehr als xp mit nem schicken skin, wie das die apple-fans hier gerne hinstellen (weil sie wahrscheinlich einfach keine ahnung haben, wovon sie reden)

    also bitte erst von etwas reden (bzw urteilen) wenn man weiss wovon man spricht.
    sonst macht man sich schnell unglaubwürdig und vor allem lächerlich.
    danke.
     
    Cadel, 05.04.2007
Die Seite wird geladen...