Macbook komplett löschen

Trommler1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
139
Hallo,

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, möchte den Mac Book Pro komplett löschen und neu aufsetzten. Daten sind komplett gesichert. Bitte genaue Auf Listen was ich beachten oder machen muss. Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Bitte genaue Auf Listen was ich beachten oder machen muss.
Die SuFU benutzen.

Aber ich bin mal nicht so:
Von DVD starten, Festplatte formatieren, OSX neu installieren.
Willst du das Ding verkaufen, dann solltest du die Festplatte beim formatieren 1x mit Nullen überschreiben.
 

Trommler1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
139
Danke für die schnelle Antwort. Ne verkaufen will ich ihn nicht nur neu Auf setzen. Des Formatieren muss ich des vorher machen? Oder fragt er mich des erst nach der Installation? Die Suchfunktion hab ich benutzt nur nichts gefunden.
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.291
Nachher wäre das ziemlich sinnlos, dann wäre die Installation wieder futsch.
Warum willst du eigentlich neu aufsetzen?
 

Trommler1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
139
Hab des Gefühl der Mac läuft nicht mehr so rund. Deswegen möchte ich ihn Neu Aufsetzen. Er hackt des öfteren in Safari bzw. reagiert halt nicht mehr so wie ich des möchte, am Anfang lief alles besser.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Die Suchfunktion hab ich benutzt nur nichts gefunden.
http://www.google.com/search?q=mac neu aufsetzen&ie=utf-8&oe=utf-8

Formatieren natürlich vorher.
Geht mit dem Festplatten-Dienstprogramm oben in der Menüleiste.

Hab des Gefühl der Mac läuft nicht mehr so rund. Deswegen möchte ich ihn Neu Aufsetzen. Er hackt des öfteren in Safari bzw. reagiert halt nicht mehr so wie ich des möchte, am Anfang lief alles besser.
Da würde ich eher mal nachforschen woran das liegt; ist ja nicht Sinn der Sache, dass man alle paar Monate formatiert.
 

Trommler1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
139
Des ist des erste Mal wo er formatiert wird. Es kommt auch nicht mehr jeder Müll drauf. Es flieg einiges raus.
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.291
Hmm ja, aber wenn du die gesicherten Daten/Einstellungen wieder aufspielst, sind vermutlich auch die "Störenfriede" wieder da.
Ich würde da eher manues Vorschlag aufgreifen.
 

Trommler1987

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
139
ich werde ja kein Backup aufspielen. Und die meisten Daten wie ITunes werden auf die externe Festplatte ausgelagert. Der Mac bleibt weitgehend leer.
 
Oben