MacBook in Auslieferungszustand versetzten

Diskutiere das Thema MacBook in Auslieferungszustand versetzten im Forum Mac OS X & macOS

  1. areito

    areito Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    21.04.2008
    Hallo,

    ich habe ein neues MacBook 2,4 mit Leopard als OS-X

    Der Verkäufer hat mir Windows XP unter Bootcamp installiert, es befindet sich eine Adobe Creative Suite sowie Microsoft Office für Mac2008 darauf.

    XP und Bootcamp sollte runter, die Partition sollte wieder OS-X zugefügt werden.
    Adobe und Microsoft Office soll auch runter, also quasi ein MacBook im Auslieferungszustand.

    Wie gehe ich da am besten vor. Gibt es eine einfache Lösung. So a la windows format c: mit Neuinstallation ?

    Danke für eure Hilfe

    Gruss

    areito
     
  2. derkostka

    derkostka Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.04.2007
    Einfach mit der Leopard DVD booten und dort eine neue Partition anlegen (zusammengesetzt aus der alten Leo und der Bootcamp Partition) ! "Auslieferungszustand == OSX neu installieren?!"


    Danach wird ja direkt Leo installiert und später, wenn du magst, über den Bootcampassistenten aus OSX heraus noch Windows....


    ;)

    Schönes Wochenende !!

    EDIT: Im Prinzip das gleiche wie bei Windows auch...
     
  3. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    OS X DVD rein, beim starten C gedrückt halten und warten bis gebootet. Dann würde ich oben im Menü Dienstprogramme das Festplattendienstprogramm und die Platte einfach mal komplett Nullen lassen.

    1. Sicherheitstechnisch
    2. Das Ding ist dann echt sauber.

    Danach FDP beenden und einfach Setup durchlaufen lassen.

    Feddisch. Ohne das Nullen einfach das Setup durchlaufen lassen bis du zur Festplatten auswahl kommst. Dort auf Optionen und "löschen und installieren" wählen.
     
  4. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.760
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    exact so hab ichs gestern abend gemacht. (macbook wird verkauft)

    einmal nullen reicht ? weil das hat schon 1 1/2 stunden gedauert (200gb)
     
  5. areito

    areito Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    21.04.2008
    Ich muss sagen Respekt:Waveyib:

    und natürlich danke für die Tips. Bis jetzt in keinem mir bekannten Forum wurde mir so schnell geholfen. Werde mich morgen mal dran machen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Euch

    areito
     
  6. joe34

    joe34 Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.10.2007
    "OS X DVD rein, beim starten C gedrückt halten und warten bis gebootet. Dann würde ich oben im Menü Dienstprogramme das Festplattendienstprogramm und die Platte einfach mal komplett Nullen lassen."

    Was heißt "nullen" lassen? Wie funktioniert das?

    Mit welcher Install DVD fang ich an, habe Tiger Original, anschl. Leo und nun Snow Leo?

    Will auch alles in Auslieferungszustand haben.

    Danke

    Habe grad die DVD Tiger mit install gestartet und dann habe ich nur noch dünne Querstriche als Bild, also kaputtes Bild.
    Noch nie gehabt. Woran kann das liegen?
     
  7. bassist75

    bassist75 Mitglied

    Beiträge:
    2.259
    Zustimmungen:
    160
    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Eine vielleicht blöde Frage mal am Rande: ich möchte mein MBP 17" ebenfalls verkaufen und diesen in den Auslieferungszustand versetzen. Das mit dem Betriebssystem ist soweit klar. Wie sieht es mit iLife aus, wird die Suite mit installiert? Sie befindet sich schließlich auf einer separaten DVD.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...