MacBook/iMac Speicher verdreckt?

  1. nicodr

    nicodr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als ich die Festplatte von meinem MacBook gegen eine größere ausgetauscht hab, habe ich aus interesse auch mal den Arbeitsspeicher ausgebaut und feststellen müssen, dass an den Kontaktleisten starke Verunreinigungen zu sehen sind. Das gleiche Phänomen ist mir bei unseren 24" iMacs auch schon mal aufgefallen, aber habe bisher nichts reklamiert.
    Meine Fragen an euch:
    1)Wie sieht euer Speicher aus?
    2)Woher kommt die Verunreinigung wohl?
    3)Sollten die Kontakte nicht lieber blank sein?
    4)Soll ich versuchen die Riegel zu reinigen, oder soll ich sie lieber bei Apple reklamieren?

    Gruß
    Nico
     

    Anhänge:

    • DSC_0309_cut.jpg
      Dateigröße:
      48,2 KB
      Aufrufe:
      24
    nicodr, 16.02.2007
  2. mac_matze

    mac_matzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    steht in dem kleinen Handbüchlein zum Mac, das ist Schmiermittel, also nicht abwischen. Da kannst Du eher noch was wg. statischer Aufladung kaputtmachen.

    Grüße
    Matthias
     
    mac_matze, 17.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook iMac Speicher
  1. frank_gayer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    496
    matthias1711
    01.05.2017
  2. poncherello
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    152
    poncherello
    07.11.2016
  3. soultberg
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    257
    lostreality
    29.10.2016
  4. Wößli
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    347
    Chrissrobertz
    24.03.2009
  5. tiger-osx
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    412
    jwolensky
    01.01.2007