MacBook gekillt??

  1. Bodenseebiker

    Bodenseebiker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    ich habe mir bei Ebay 1 GB Speicher (Original Apple) in Form von zwei 512-MB-Riegeln ersteigert und habe die heute eingebaut. Nach dem Einbau startete das MacBook wieder, hatte allerdings nur 512 MB in der Anzeige, weswegen ich den Speicher nochmal ausgebaut und wieder eingebaut habe... und nun tut sich gar nix mehr - beim Einschalten höre ich das Superdrive klacken wie normal, der Bildschirm flackert einmal kurz und dann ist Ruhe, nur ganz leise ist der Lüfter zu hören und die "Schlaf"-Diode blinkert etwa im 1/2-Sekunden-Takt...

    Nun meine Frage - habe ich das gute Teil gekillt oder was bedeutet das Blinken der Diode? Wohl eher ein Garantiefall, oder??

    Es grüsst ein verzweifelter
    Bodenseebiker :o
     
    Bodenseebiker, 09.06.2006
  2. marti

    martiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    206
    ich würde es zuerst nochmals mit dem Originalspeicher versuchen, wenn er dann läuft ist nur der Speicher defekt oder nicht richtig reingedrückt.

    Ich habe meinen auch aufgerüstet und hatte meine liebe Mühe mit dem reindrücken der 2 x 1 GB Module. Man muss sehr fest drücken bis sie wirklich gerade drin sind.

    Gruss
    Marti
     
    marti, 09.06.2006
  3. Bodenseebiker

    Bodenseebiker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Danke!

    Hoi Marti,

    danke für die schnelle Hilfe - das war wirklich das Problem... ich habe mir beinahe die Finger abgebrochen, bis die Speicherriegel arretiert sind und es ein deutliches "Klack" zu hören gab. Inzwischen ist das MacBook wieder brav hochgefahren und erkennt den Speicher auch, wunderbar!

    Gruss in die Schweiz & ein schönes Wochenende! :D
    Bodenseebiker
     
    Bodenseebiker, 09.06.2006
  4. Mirko D. Walter

    Mirko D. WalterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich ob ich einfach zu viel Kraft in den Finger hab - als ich den zweiten Riegel reingeschoben hab brauchte ich keine übermäßige Kraft. Sehr dubios... hätte auch ein wenig Sorge mit brachialer Gewalt an mein MBP gehen zu müssen...
     
    Mirko D. Walter, 10.06.2006
  5. Xenitra

    XenitraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    doppel
     
    Xenitra, 10.06.2006
  6. Xenitra

    XenitraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1

    jaja.. MBP oder MB... immer 2x lesen... :p

    da kann es auch vorkommen das du in deiner signatur ein Book für deine freundin bestellt hast, welches es gar nicht gibt:
    > MB15"/1,86/512MB für Freundin bestellt... <




    .
     
    Xenitra, 10.06.2006
  7. Mirko D. Walter

    Mirko D. WalterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Blick ich nicht... müßte da etwa 1,87 oder so stehen?
    Heute scheint hier Klugscheißertag zu sein *lach*
     
    Mirko D. Walter, 10.06.2006
  8. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Es gibt nunmal kein 15 Zoll MB (MacBook), die haben nur 13,3 ;)

    Gruß DT
     
    Dr. Thodt, 10.06.2006
  9. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Es gibt weder ein 15" MB noch ein 1,86er MB/MBP :p
     
    Artaxx, 10.06.2006
  10. Mirko D. Walter

    Mirko D. WalterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Na gut - bis das Teil hier ist änder ich mal die Signatur ;)
     
    Mirko D. Walter, 10.06.2006
Die Seite wird geladen...