MacBook Festplatte formatieren

  1. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    könnt ihr mir sagen, wie man beim Macbook die Festplatte formatiert?
     
    MacFanatiker, 15.06.2006
  2. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Von der DVD starten und im Festplatten-Dienstprogramm die Platte löschen.
     
    scope, 15.06.2006
  3. eiq

    eiqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    System-DVD einlegen, von ihr starten (beim Start C drücken), notwendige Schritte im Festplattendienstprogramm durchführen.

    Für eine externe Festplatte kann man das schon installierte Festplattendienstprogramm unter OS X nutzen.

    Gruß, eiq
     
  4. Deenie

    DeenieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    13
    Hallo! Was wähle ich denn bei der Formatierung? 150.....TOSHIBA? oder das da runter MACINTOSH HD? <blödfrag>:D
     
    Deenie, 26.06.2010
  5. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Wenn Du nur formatieren möchtest, dann kannst Du "Macintosh HD" auswählen.
    Wenn Du aber die Partition löschen und neu erstellen möchtest, musst Du den obersten Eintrag auswählen.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 26.06.2010
  6. Deenie

    DeenieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    13
    Uii.. schnelle Antwort :) Dankeschööön :) Also, ich hab so nen Austellungstück und da wurde natürlich schon alles installiert und mit dem Namen ect von dem Kaufhaus zugemüllt. Möchte halt den Mac wieder so haben, wie als wenn ich ihn ganz neu gekauft habe, wo ich dann neuen Namen ect wieder eingebe. Also Macintosh Hd ok?
     
    Deenie, 26.06.2010
  7. eiq

    eiqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Dann musst du allerdings nicht formatieren, sondern nur die DVD einlegen und OS X neu installieren. Dann ist der Rechner genau so, wie er sonst direkt von Apple kommt.

    Gruß, eiq
     
  8. Deenie

    DeenieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    13
    Ne, des hab ich schon 2mal gemacht ist immer noch wie vorher :( und immer noch steht überall das Kaufhaus. LG
     
    Deenie, 26.06.2010
  9. johanndietsch

    johanndietschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    191
    Das ist so unter System 10.6.x
    Die Daten werden nicht angetastet.

    Du mußt von der DVD starten (wie, das steht drauf) und die Platte löschen.
    Dann neu installieren.

    HaNNeS
     
    johanndietsch, 26.06.2010
  10. Deenie

    DeenieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    13
    Jup, also nehm ich da die Macintosh Hd, richtig? Und bei dm der anderen Auswahl nehm ich des erste oder? also net 7mal oder 35 mal überschreiben? Will ja mein Macbook net dem Verteidigungsminesterium übergeben :D
     
    Deenie, 26.06.2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Festplatte formatieren
  1. hutch1
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    653
  2. portego
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    701
    geronimoTwo
    02.03.2016
  3. SonnenPlasma
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    482
    SonnenPlasma
    28.01.2016
  4. Pars
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.560
    BirdOfPrey
    20.07.2014
  5. LDB
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    4.144
    Retnueg
    10.11.2013