MacBook Festplatte: 2 Fragen

  1. Windhoeschen

    Windhoeschen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    guten abend

    bin vor kurzem auf .mac umgestiegen, komme eigentlich bis jetzt damit wunderbar klar, bis auf ein paar start-schwierigkeiten die ich aber allein bewältigt habe.
    jetzt zu meinen fragen:
    1. ich habe das macbook 2.0 ghz intel core 2 duo mit 80 GB und 1 GB RAM.... ungefähr 150 MB musik, den MSN messenger und google earth installiert, doch zeigt meine fetplatte an das schon nur noch 54 GB von 74 (exklusive Mac os).
    Ist das normal, bzw. wo is der ganze Speicher hin ??

    2. Ich bin hin- und hergerissen ob ich Windows parallel installieren soll, für sachen wie z.B. Musik bearbeitung, und weil ich teilweise als DJ arbeite, und weil es ja (leider :( ) nicht alle programme als mac versionen gibt.
    ist das sinnvoll oder eher nicht ?

    schonmal danke im voraus
    so far
    Leon aka Windhoeschen
     
    Windhoeschen, 19.01.2007
  2. bwzler

    bwzlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    erst mal herzlich willkommen

    1. eine 80GB platte hat effektiv nun mal nur ca. 74GB, OSX inkl. iLife verbraucht auch ne ganze Menge (kA obs jetzt wirklich fast 20 sind, wird aber schon hinkommen)

    2. da können dir andere besser weiterhelfen, welche Programme verwendest du denn unter Windows dafür?
     
    bwzler, 19.01.2007
  3. Windhoeschen

    Windhoeschen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    danke für die schnelle antwort, stimmt iLife hatte ich jetzt gar nicht berücksichtigt !

    prgramme die ich nutze sind z.B. magix, fruity loops (nur teilweise, das prog stinkt, sorry :) ) und sonst halt einige synthi progs...

    edit: virtual dj gehört auch noch dazu
     
    Windhoeschen, 19.01.2007
  4. michaeljk

    michaeljkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    28
    Du kannst nach einer OS X Installation (10.4.x Tiger) mit mindestens einmal 15 GB verbrauchten Plattenplatz rechnen, dazu kommt noch der Rest den du zusätzlich installiert hast. UB-Programme benötigen noch dazu um einiges mehr an Speicherplatz, ich war anfangs auch ziemlich erstaunt wie schnell der Plattenplatz zur Neige gehen kann ;-)
     
    michaeljk, 19.01.2007
  5. Windhoeschen

    Windhoeschen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    oke dann bin ich ja schomal beruhigt... :)

    Edit: vielleicht könnte jemand schreiben wie so die erfahrungen mit wondows simultan auf dem mac sind, ich würde gerne vorher ein paar infos sammeln.
     
    Windhoeschen, 19.01.2007
  6. Junior-c

    Junior-c

    Im Windows am Mac Unterforum gibts vermutlich eine Menge Threads zu dem Thema... :Pfeif:

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 19.01.2007
  7. Windhoeschen

    Windhoeschen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    ahhh !!!! sorry mein fehler, bin ja neu hier :) danke danke !!!!;)
     
    Windhoeschen, 19.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Festplatte Fragen
  1. Diamand
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.129
    Diamand
    18.02.2016
  2. Only
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    301
    Cousin Dupree
    10.10.2014
  3. Mac Lehrling
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.324
    Mac Lehrling
    08.10.2014
  4. Pulpencavum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    931
    Pulpencavum
    16.11.2013
  5. Londoncalling
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.948
    dennycrane
    27.10.2011