MacBook: Display-Vergleich --> Krise!

steve_cooks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.991
Ich habe seit Montag den IntelMac-Umstieg hinter mir und mein PowerBook in Rente geschickt zu Gunsten eines neuen weissen MacBooks – soweit, so gut. :)

Aufgespielt war übrigens 10.4.6

Heute hat sich meine Freundin genau das gleiche Modell beim gleichen Händler gekauft und mich damit fast in eine Sinnkrise gestürzt – ich habe mich bisher nicht für pingelig gehalten und manchmal auch leicht ungehalten reagiert, wenn ich mir hier die zahlosen "..was für Spaltmasse hat Deines" und "..mein Trackpad ist links 1 mm höher als rechts"-Threads durchgelesen habe, aber nun hat es mich selbst erwischt: Das Display des MacBooks meiner Freundin ist um "Welten" besser. Helligkeit, Strahlkraft und Farben, einfach unglaublich! Meines dagegen schaut aus als ob es einen Grauschleier über dem Display hätte. :(

Aufgespielt bei meiner Freundin war übrigens 10.4.10 !

Habe ich eine ältere Revision erwischt? Vielleicht kann einer anhand des Builds das wissen? Wie schauen die Chancen für unkomplizierten Austausch aus? Danke! :)

Ansonsten, klasse das Book und die Tastatur erst! :)
 

bigmatze

Mitglied
Mitglied seit
18.04.2007
Beiträge
977
versuch mal das display zu kalibrieren, in den systemeinstellungen zu finden...wird hier oft geraten, hab ich selber noch nicht gemacht wiel ich mein e mein display ist toll =) hab auch ein macbook..
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.991
Das hat leider nichts mit der Kalibrirung zu tun, mein Display ist einfach dunkler ganz abgesehen von den Farben! :(
 

kazu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
1.418
Das könnte doch wohl am Gamma-Wert liegen, oder nicht?
 

Jessiblue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.04.2005
Beiträge
1.018
Könnte es vielleicht einfach nur sein das du kein glossy-display hast und deine freundin hat eines?
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.991
Den Gamma-Wert habe ich bei beiden Displays auf 2,2 gestellt. Wie gesagt, ihr Display ist eindeutig ein anderes als meines. Weiter hatte sie schon per default 10.4.10 drauf und ich nur 10.4.6 was auf ein "älteres" MacBook schliessen läasst oder liege ich da falsch? Gab es zwischenzeitlich eine Revision? Kann ich damit zum Händler? Fragen über Fragen. ;)

Könnte es vielleicht einfach nur sein das du kein glossy-display hast und deine freundin hat eines?
?

Wir haben das gleiche MB, habe ich doch gepostet – sie hat ihres heute, ich meines vorgestern gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fallefreundig

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
528
10.4.6? Das MacBook mit Core2Duo, welches vor fast einem Jahr vorgestellt wurde, hatte ja schon 10.4.8.

:suspect:
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.991
Es werden von Apple verschiedene Panels verbaut.

Farbprofil/Panel: https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=186211&page=2
Danke, das hilft mir schon mal weiter. Reklamieren kann ich da wohl nicht .. :( :o

10.4.6? Das MacBook mit Core2Duo, welches vor fast einem Jahr vorgestellt wurde, hatte ja schon 10.4.8.

:suspect:
10.4.9 habe mich verschaut, allerdings ändrt das leider nichts am Display. Glaubt mir, ich würde nicht posten wenn wirklich "MacBook-Welten" zwischen diesen liegen würden..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fallefreundig

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
528
Dann zeig es und frag nach ob Du es umtauschen kannst. Sonst kann man nix machen. Allerdings schaut man sich das ja auch eigentlich schon im Laden an.
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.991
Naja, ich kaufe das Book und schaue es mir zuhause an, habe ich nie anderst gemacht. ;

Gab es nicht noch eine Möglichkeit das verbaute Display zu ermitteln?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

foehrfelix

Mitglied
Mitglied seit
20.05.2006
Beiträge
245
hi,
selbst wenn man es sich im laden anschaut, ist es doch nicht so, als wenn man zu hause 2 mbs, die nur 2 tage auseinander gekauft worden sind, stehen hat und somit 1 zu 1 vergleichen kann.

nimm vielleicht beide books mit in den laden und sprich den händler drauf an.

ihr habt doch nur kurz zeitversetzt im gleichen laden gekauft. außerdem, sind sie noch neu, dann ist die wahrscheinlichkeit, dass ers zurück nimmt/austauscht noch höher.

e/ hallo seite 2 :>

edith fragt, ob trash betrunken ist :p schonmal was von kulanz gehört? oder worauf zielt dein post ab? versteh dich nicht.

btw. doppelposts stinken
 
Zuletzt bearbeitet:

fallefreundig

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
528
Tja, Pech gehabt. Du hättest auch einen Pixelfehler haben können. Und da man eben nur Onlinekäufe reklamieren kann, schaut man sich für gewöhnlich solche teure Sachen im Laden an. :p

hi,
selbst wenn man es sich im laden anschaut, ist es doch nicht so, als wenn man zu hause 2 mbs, die nur 2 tage auseinander gekauft worden sind, stehen hat und somit 1 zu 1 vergleichen kann.

nimm vielleicht beide books mit in den laden und sprich den händler drauf an.

ihr habt doch nur kurz zeitversetzt im gleichen laden gekauft. außerdem, sind sie noch neu, dann ist die wahrscheinlichkeit, dass ers zurück nimmt/austauscht noch höher.

e/ hallo seite 2 :>
Na und? Wenn ich es mir anschaue und ich zufrieden damit bin!?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

steve_cooks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.991
Na und? Wenn ich es mir anschaue und ich zufrieden damit bin!?
Nun habe ich aber den Vergleich und ich wiederhole mich gerne, gleiches Gerät, gleicher Preis, zwei komplett unterschiedliche Displays, die sich in der Helligkeit unglaublich unterscheiden. :cool:

Ist doch klar, dass ich da ins Grübeln komme, zumal ganze 2 Tage zwischen den Käufen liegen ..
 

Cakedrummer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.06.2006
Beiträge
1.323
Ich würde einfach zum Händler fahren mit beiden Geräten und ihm das mal vor Ort vorführen. Wir können dir da sowieso nicht weiterhelfen. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: steve_cooks

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Gab es nicht noch eine Möglichkeit das verbaute Display zu ermitteln?
Man kann im "ColorSync Dienstprogramm" unter "Geräte" die ID des TFTs nachsehen. Mein MacBook-TFT hat die ID: 04271780. Das waren die "besseren" Panels bei den ersten MacBooks.

Eventuell im ColorSync Dienstprogramm die Profile überprüfen/reparieren.
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
2.991
Gibt es irgendeine Site im Netz, die es mir ermöglicht die IDs abzugleichen?

Und eine Frage habe ich noch, mir ist es nicht möglich für alle Benutzer abgespeicherte Farbprofile über Systemeinstellungen > Monitore > Farben zu löschen – wie stelle ich das an? :)

Übrigens erspare ich mir den Stress mit Austausch etc., ist ja ein MB und darüber freue ich mich ab jetzt einfach, Display hin oder her. :)

Ist sowieso nur eine Übergangslösung für mich bis zum erscheinen von komplett revedierten MBPs, Stichwort: HD-Tausch und neue Tastatur. ;)
 

xtc.sanchez

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
152
hallo, mich würde die sache mit den IDs auch interessieren, da ich mir in den nächsten tagen/wochen ebenfalls ein macbook anschaffen will. :)

lg, san~
 
Oben