Benutzerdefinierte Suche

MacBook bleibt dunkel

  1. StephenDedalus

    StephenDedalus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    mein macbook ist gerade mal 2 1/2 wochen alt, wobei mir immer wieder aufgefallen ist, dass es zum (neu)start schon in den "energiesparmodus" ist, also die helligkeit gedimmt war. mit einem neustart ließ sich das bislang immer beheben. bis heute.

    gibt es eine möglichkeit, da selbst etwas an den einstellungen zu verändern, oder muss ich mein book zum gravis-store zurücktragen ? (muss ich mir in diesem fall sorgen machen, dass bei der reperatur kratzer auf meinem wolgehüteten macbook entstehen ?)
     
    StephenDedalus, 07.01.2007
  2. santaclaws

    santaclawsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    257
    Pram resettet?

    Displayhelligkeit mal höher gestellt?

    Die Verhinderung von Beschädigungen oder der pflegliche Umgang mit reparaturbedürftigen Books bei Gravis sollte wohl selbstverständlich sein. Das aber trotzdem mal was passiert, kann man nicht ausschliessen.
    So... good luck.
     
    santaclaws, 08.01.2007
  3. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    check doch auch mal deine systemeinstellungen, was du da eingestellt hast bei energiesparen. vielleicht ist das der wurm drin.
    achja und einfach mal von system cd starten oder mit gedrückter shift taste und mal sehen wie es dann mit dem screen sich verhält.
     
    volksmac, 08.01.2007
  4. StephenDedalus

    StephenDedalus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    wie sollte das denn eingestellt sein ? -
     
    StephenDedalus, 08.01.2007
  5. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    einfach mal probieren ob sich da was tut.
    was ist wenn du mit gedrückter shift taste startest ?
    das gleiche problem?

    was hat der Pram reset gebracht?

    oder was ist mit start von systemcd?

    geht es durch alle o.g. maßnahmen dem display nicht besser würde ich den support nutzen .
     
    volksmac, 08.01.2007
  6. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Es hört sich so an, als ob du das Book zuklappst, bevor es vollständig ausgeschaltet ist. Das führt bei dem MBP zu dem beschriebenen Problem.
    Dann heißt es alle Energieversorgung unterbrechen (Akku und Netz), dann sollte das Book wieder normal starten. Präventive Maßnahme: Mehr Zeit beim Ausschalten und Herunterfahren nehmen....
     
    xenayoo, 08.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook bleibt dunkel
  1. dibujo
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    495
    Roger2010
    06.08.2016
  2. jojoba
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.058
  3. Pandamichl
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    960
    tocotronaut
    03.10.2013
  4. MarcoKalmar
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.462
    MarcoKalmar
    24.11.2012
  5. gemini
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    296