MacBook an externem Display - Hitzeentwicklung?

LordRayden

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.01.2002
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Moin,

frage mich gerade, wie heiss ein MacBook wird (und folgedesses auch, wie laut die Lüfter werden) wenn ich das Teil zugeklappt an einem externen Display anschließe, beispielsweise einem Apple Cinema Display 20".

Soll ja anscheinend ohne Probleme gehen, allerdings habe ich mir die älteren Threads mal angeschaut und öfters gelesen, dass ziemlich schnell die Lüfter anspringen würden.

Besitzt vielleicht irgendjemand schon ein neues Macbook und kann berichten???

Danke im Vorraus
 

styler

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.05.2005
Beiträge
3.295
Punkte Reaktionen
32
tja.. mich auch...

mir geht es aber weniger um den betrieb im geschlossenen zustand (wobei das auch interessant wäre), sondern einfach darum ob das macbook lauter wird durch den anschluss eines ext. displays.. :kopfkratz

*schieb*
 

Holle1982

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
76
macccc schrieb:
Hat das tatsächlich noch keiner ausprobiert???

das würde mich auch rasend interessieren !! wollte nämlich diese noch woche noch nen 2 monitor für mein schätzchen spendieren :)
 

rev

Mitglied
Dabei seit
20.05.2005
Beiträge
718
Punkte Reaktionen
14
Also wenn der Lüfter anfängt schneller zu drehen, wird Kühle Luft auch etwas durch die Tastatur gesaugt (kann man mit den Fingern fühlen).
Wenn das Display zu ist, sollte es theoretisch mitgekühlt werden, da dann Kühle Luft seitlich durch den Schlitz zwischen Display und Tastatur gesaugt wird...

uups, Thema verfehlt, sorry...
 

Love.vs.Hate

Mitglied
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
0
Schreib ich eben mal meinen Senf dazu wenn's sonst niemand macht :)

Hab zwar keinen 20" TFT sondern nur nen 19" Widescreen (1440x900 Auflösung) an meinem Macbook aber der Lüfter läuft nicht. Egal ob Deckel zu oder auf.
Das einzige was nervt ist das Mooohen (was ich die letzten 2 Tage nimmer gehört hab) und das fiepen das mein Macbook von sich gibt. Aber vielleicht sind wir MacUser ja wirklich alle nur zu pingelig mit unsern kleinen Schätzchen :)

Morgen werd ich mein Macbook zum ersten mal in die Uni nehmen, mal schauen ob sich jemand über das fiepen beschwert oder ob man das überhaupt wahrnimmt in nem Raum mit 20 Studenten.

Mach dir auf jeden Fall keine Sorgen wegen dem Lüfter, ich hatte meinen im normalen Betrieb bem 12" PB auch nie gehört, nur wenn mal rechenintensive Sachen gemacht worden sind...
 

styler

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.05.2005
Beiträge
3.295
Punkte Reaktionen
32
hasz du das macbook oder das macbook pro?
(wusste garnicht das die macbooks auch "moohen", "fiepen" etc.)
 

chillie

Mitglied
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
8
Ich hab nen externen Monitor dran und lt. CoreDuoTemp wird das Book Lid-Closed nicht wärmer als offen... das ganze gilt jetzt nur fuer normale Arbeitsweise, da ich noch mit 512MB fahre hab ich noch keine Hardcoreaufgaben verrichten können.
Generell hört man die Lüfter ein wenig leiser, da das Book ja geschlossen ist. Man sollte nur hinten fuer gute Belüftung sorgen.
 

geri1980at

Mitglied
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
354
Punkte Reaktionen
6
ich verwend auch das macbook geschlossen an einen externen monitor und wird nicht wärmer, lauter oder sonstiges :) wie beim powerbook ...
 
Oben Unten