MacBook als Geschenk

  1. coldmatrix

    coldmatrix Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Ich dachte als Geschenk für jemaden aus meiner Familie an ein MacBook.
    Nun gabs ja bei den ersten MacBook Pros einige 'Probleme', denkt ihr dass die ersten MacBooks auch solche Startschwierigkeiten haben werden?

    Und wißt ihr schon genaueres? Z.B.
    Mit was für einer Akkulaufzeit ist zu rechnen? Sagen wir im normalen Office betrieb.
    Ist wirklihc keine Grafikkarte im MacBook? Kann das Gerät denn wirklich eine 'gute' Leistung erbringen? Der Rechner wird nicht zum Spielen verwendet, aber wäre das denn auch überhaupt ohne Grafikkarte möglich?
    Ist es ein Hochglanzdisplay?

    Hoffe ihr habt auf diese vielen Fragen Antworten :D

    Gruß und danke!
     
    coldmatrix, 17.05.2006
  2. tofelli

    tofelliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Das Ding ist gestern vorgestellt worden. Lieferzeit 5-7 Tage. Wieviele Leute werden es also schon haben? ;)
     
    tofelli, 17.05.2006
  3. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Hallo,
    - nein
    - nein
    - max 6 Stunden, sagt Apple
    - klar, wie meinst Du, entstehen die Bilderchen auf dem Display, sie ist nur IM Chipsatz enthalten und nicht separat
    - ja
    - ja
    - ja

    Bitte !
    sagt der Smurf, der die Signatur als einziges in diesem Thread lesenswert fand...
     
    Smurf511, 17.05.2006
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Spike, 17.05.2006
  5. fez

    fezMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Einige in Übersee, da ja dort in den Applestores, welche die neuen Macbooks hatten, die schwarzen recht schnell ausverkauft waren und die weißen auch nich mehr allzu oft da waren.

    Zumindest hab ich das so in Foren gelesen heute Nacht...
     
  6. coldmatrix

    coldmatrix Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für die vielen schnellen Antworten!!
    Ist jetzt soweit fast alles klar, bis auf das hier:
    Wenn ich deine Antwort richtig deute, kann das MacBook ein Spiel 'darstellen', meine Frage ging aber eher in die Richtung, ob es denn auch mehr als 1 Bild in der Minute wäre.
     
    coldmatrix, 17.05.2006
  7. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Klar kann man mit dem MacBook spielen, nur keine aktuellen Highend 3D Spiele...

    Es wird ja sogar mit ein oder zwei Spielen ausgeliefert.
     
    Spike, 17.05.2006
  8. The Moonface

    The MoonfaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    29
    2 Bilder die Minute schafft es locker!! also kaufen marsch marsch ;)
     
    The Moonface, 17.05.2006
  9. MarcJLH

    MarcJLHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Das war doch hoffentlich nicht ganz ernst gemeint, oder? :D ;)

    Gruss,

    MarcJLH
     
    MarcJLH, 17.05.2006
  10. rolinn

    rolinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    10
    vielleicht schafft die onboard graka auch 2 bilder in der minute ;)
     
    rolinn, 17.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook als Geschenk
  1. Armer Schlucker
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    448
    Veritas
    16.03.2017
  2. ipjason
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.476
    Lor-Olli
    26.01.2017
  3. zappenduster
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    445
    MPMutsch
    22.01.2017
  4. Mockupshop
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.583
    electricdawn
    09.12.2016
  5. Kriz82
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    293