MacBook Akkulaufzeit

  1. EssenerMacianer

    EssenerMacianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Hallihallo Freunde des 6 h Akkus,

    ich habe mein neues MacBook seit über einer Woche. Ich habe den Akku nun insgesamt vier Mal vollkommen leerlaufen lassen und anschließend, ohne vorher die Verbindung zu unterbrochen, voll aufgeladen. Wenn ich jetzt das Kabel der Stromversorgung bei voll aufgeladenem Akku trenne, so bekomme ich mitgeteilt, dass der Akku eine Laufzeit von 1:45 h hat. Und in der Tat, nach 1:45 h war der Akku leer.

    Akku im Brötchen?
     
    EssenerMacianer, 14.06.2006
    #1
  2. Ensonic

    Ensonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    7
    meiner zeigt gerade 4:38 an... hatte aber auch schon mal nach 2h den Hibernate Shutdown. Dabei war aber ständig WLAN an, ich ständig am tippen und der Rechner auch im Hintergrund am arbeiten. Das war allerdings mit 512MB Ram. Seit heute hab ich 2GB und der Rechner macht nebenbei kaum noch was, ich denke die Auslagerei ist nun weg und spart gut Strom...
     
    Ensonic, 14.06.2006
    #2
  3. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Akku defekt - zurückschicken! Das MacBook hat einen LiPo Akku mit über 5000 mAh. Da sind 1:45 in jedem Fall defektverdächtig.
     
    Aida_w, 14.06.2006
    #3
  4. InvisibleMAC

    InvisibleMAC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    1,5h ist definitiv nicht normal.

    Meine Akkuerfahrungen:
    Ich liege im Schnitt bei 3.5h - man kann es nicht genau sagen weil man immer zwischendurch mal schlafen schickt oder mal der Energiesparmodus das display ausmacht - aber ich bin so auf ca. 3,5h gekommen mit Mail Safari und ein paar kleinen programmen - ab und zu auch WLan.

    Mein maximum war 4,5h mit niedrigster Helligkeit des Displays und alle anderen funktionalitäten aus. Ich weiss nicht wie jemand auf 6h kommen will.

    Ich hoffe dass die bald mal ein Update oder eine neue Firmware rausbringen die dem Prozessor auch erlaubt auf 1000MHZ zu laufen denn im leerlauf mit 1500MHZ zu laufen ist eigentlich energieverschwendung.

    und man muss ja auch noch bedenken dass die akkulaufzeit nach ca. 1-2 Jahren stark sinken wird. Aber ein neuer akku sollte schon länger als 1,5h laufen, ist ja schliesslich kein Windows-Laptop ;-)
     
    InvisibleMAC, 15.06.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Akkulaufzeit
  1. dichtfuchs
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    641
    mac_hh
    05.04.2017
  2. philpulse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    243
    MineCooky
    19.01.2017
  3. zer0w
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    171
    zer0w
    20.12.2016
  4. 7Massimo7
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.063
    Roger2010
    18.06.2015
  5. axodom
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.021
    Rednose
    14.06.2015