MacBook Airport aufrüsten?

  1. wuschiba

    wuschiba Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    21
    Hi!

    Auf der WWDC 2006 wurde ja der Mac Pro vorgestellt. Da ist ja laut MactechNews (http://www.mactechnews.de/index.php?id=14102) ne neue Airport-Geschichte drin, die ja eventuell sogar 802.11n unterstützen soll...

    Kann man prinzipiell die Airport-Karte im MacBook gegen eine neue austauschen lassen, die das 802.11n beherrscht (also, z.B. in Zukunft, meine ich)?

    Auch interessant diesbezüglich: http://www.mactechnews.de/index.php?id=14097
     
    wuschiba, 09.08.2006
    #1
  2. lemon

    lemon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacBook (pro) mit 802.11n aufrüsten

    *schieb*
    Also es würde mich auch interessieren, ob man die älteren MacBook (pro) mit der neuen 802.11n Airportkarte aufrüsten kann.
    Jemand schon Erfahrungen?

    Grüße,
    Jan
     
    lemon, 08.09.2007
    #2
  3. lemon

    lemon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Wie, es kann doch nicht sein, dass ich der einzige bin, den das interessiert? ;-)
     
    lemon, 15.09.2007
    #3
  4. Sephiroth0

    Sephiroth0 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    21
    Hi

    Die Core 2 Duo MacBooks haben bereits eine n Karte drin. Man muss einfach den n-Enabler von Apple kaufen (für wenige Euros) damit der n Standard frei geschaltet wird. Bei den Core Duo MacBooks müsste man die Karte und Antenne austauschen. Die Karte wäre kein Problem, aber eine andere Antenne einbauen wäre eine grössere Opreation und meiner Meinung nach nicht lohnenswert.

    EDIT: Hier der Link von Apple Schweiz: http://store.apple.com/Apple/WebObjects/swissdestore.woa/wa/RSLID?find=n+enabler
     
    Sephiroth0, 15.09.2007
    #4
  5. beagle

    beagle

    Genauergesagt braucht 802.11n drei Antennen, man sollte das Vorhaben also besser vergessen.
     
    beagle, 15.09.2007
    #5
  6. Sephiroth0

    Sephiroth0 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    21
    Hier sieht man beide Karten auf einen Blick:

    http://www.macbidouille.com/articles/232/

    Ich kann bei der n Karte auch nur zwei Antennenanschlüsse sehen.

    EDIT: Wenn man die Anleitung anschaut, sieht es aus als braucht es bei der nicht n Karte eine Antenne und bei der n Karte zwei.
     
    Sephiroth0, 15.09.2007
    #6
  7. lemon

    lemon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hey, prima. Das sind doch schon mal Infos. Vielen Dank.
    Logo, das mit den Antennen ist so eine Sache, aber machbar ist das schon.

    Wie ich sehe ist im Mac mini ebensowenig Platz wie im MacBook pro.
    Da ist es sicher schwierig einen Platz für die zus. Antenne zu finden. Aber Apple schafft das im neuen MacBook pro ja auch.

    Grüße,
    Jan
     
    lemon, 15.09.2007
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Airport aufrüsten
  1. BigLion
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    475
    BigLion
    03.08.2015
  2. Aequalitas
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    362
    Roger2010
    18.05.2015
  3. Hubsibaer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    324
    Hubsibaer
    19.03.2015
  4. Christop
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    672
    Christop
    12.11.2014
  5. Lanju
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.457
    Madcat
    27.10.2014