MacBook Air vs Pro

Rinahhh

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Heyhey, ich habe eine Frage:
Ist es (ich schreibe aber arbeite auch recht viel mit Adobe Programmen).

Ist in diesem Fall
ein MacBook Pro mit 8GB Ram
Besser als
Ein MacBook Air mit 16 GB RAM?

Danke für Eure Meinung,
Bestes
Rinah
 

mikne64

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
3.637
Punkte Reaktionen
343
Hey Du,

willkommen im Forum! :)

Zur Thematik kann ich selbst nicht sagen.

Aber Du könntest noch ein paar Informationen ergänzen, dann ist eine bessere Antwort möglich.

- Meinst Du ein Macbook Pro mit Intel-Prozessor? Dann wäre die Angabe des Prozessors und aus welchem Jahr noch hilfreich, z.B. MacBook Pro (i5, 2017) mit 8 GB RAM
- Für beide Rechner wäre die Angabe des macOS und Version hilfreich, z.B. M1 macOS Monterey 12.6 oder MacBook Pro macOS Catalina 10.15.7
- Welche Adobe Programme nutzt Du? Da reichen die Namen und ggf. Version, z.B. Photoshop Elements 2023

Viele Grüße
 

lulesi

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.10.2010
Beiträge
9.320
Punkte Reaktionen
10.214
Beide haben denselben Prozessor.
Der Hauptunterschied ist, der Air hat 16GB und damit auch bei pessimistischer Betrachtung reichlich Speicher
und der Pro hat noch eine längere Akkulaufzeit und eine Touchleiste.

Ich würde den Air nehmen, ein absolut geniales Gerät und gerade mit 16 GB absolut zukunftssicher auch wenn die Adobeprogramme speicherhungrig sein sollten.
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
3.173
Punkte Reaktionen
2.061
Welche „Adobe Programme“ meinst Du denn denn genau und wie intensiv/professionell nutzt Du sie? Premiere hat ja andere Anforderungen als Acrobat, um ein Beispiel zu nennen.
Welchen Editor/Autorenprogramm nutzt Du, ist der/das sehr ressourcenlastig und muss parallel geöffnet sein?
Ich nutze das Air mit 16 GB und das meiste innerhalb Photoshop, Illustrator etc. geht ganz gut, auch wenn ich mehrere Programme geöffnet habe und viel switche.
 

Rinahhh

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Beide haben denselben Prozessor.
Der Hauptunterschied ist, der Air hat 16GB und damit auch bei pessimistischer Betrachtung reichlich Speicher
und der Pro hat noch eine längere Akkulaufzeit und eine Touchleiste.

Ich würde den Air nehmen, ein absolut geniales Gerät und gerade mit 16 GB absolut zukunftssicher auch wenn die Adobeprogramme speicherhungrig sein sollten.
Hab sehr vielen Dank für diese Einschätzung; ich tendiere auch zu dieser Variante. MERCI!!
 

Rinahhh

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Welche „Adobe Programme“ meinst Du denn denn genau und wie intensiv/professionell nutzt Du sie? Premiere hat ja andere Anforderungen als Acrobat, um ein Beispiel zu nennen.
Welchen Editor/Autorenprogramm nutzt Du, ist der/das sehr ressourcenlastig und muss parallel geöffnet sein?
Ich nutze das Air mit 16 GB und das meiste innerhalb Photoshop, Illustrator etc. geht ganz gut, auch wenn ich mehrere Programme geöffnet habe und viel switche.
Danke für die Antwort: Also Adobe Premiere. Ich schneide und arbeite mit Audacity (nur für mich rn). Aber ja.. viellleicht sind 16GB da die bessere Variante...:)
 
Oben