Macbook Air M1 mit Apple Cinema Display 27 Zoll -> Welcher Adapter funktioniert zuverlässig?

Fabio55

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2010
Beiträge
54
Hallo,

ich habe ein neues Macbook Air M1 und ein altes 27 Zoll Thunderbolt Display, welche ich gerne in Kombination miteinander betreiben möchte.

Ich habe jetzt schon einen günstigen USB-C auf Mini-Displayport Adapter von Amazon ausprobiert und dieser hat auch ein Bild geliefert. Leider geht es mit diesem Adapter nicht, dass das Cinema Display vom Macbook Air aus dem Ruhezustand aufgeweckt wird. Das Macbook geht zwar an aber der Monitor bleibt schwarz. Abhilfe schafft nur ein An- und Abstecken des Adapters.

Ich habe diesen Adapter ohne Erfolg ausprobiert:
https://www.amazon.de/gp/product/B072KRZ4SZ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Verwendet jemand die gleiche Kombination und kennt einen funktionierenden Adapter?

Mit dem Apple Thunderbolt 3 auf Thunderbolt 2 Adapter scheint es ohne Probleme zu funktionieren aber ich würde nur ungern 50€ für diesen Adapter ausgeben. Auf eine komplette Dockingstation für über 100€ würde ich auch gerne verzichten.

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.761
Zuverlässig wird es nur mit dem Apple-Adapter sein. Allerdings wird es kein Thunderbolt Display sein, wenn es mit dem billigen Adapter funktioniert hat. dieser kann nämlich ausschließlich Thunderbolt-Signale vertragen. Du müsstest dann "nur" ein Cinema Display haben.
 

Fabio55

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.05.2010
Beiträge
54
Zuverlässig wird es nur mit dem Apple-Adapter sein. Allerdings wird es kein Thunderbolt Display sein, wenn es mit dem billigen Adapter funktioniert hat. dieser kann nämlich ausschließlich Thunderbolt-Signale vertragen. Du müsstest dann "nur" ein Cinema Display haben.

Nein es ist kein Thunderbolt Display sondern nur das normale Cinema Display. Der Apple Thunderbolt Adapter funktioniert aber auch mit dem Cinema Display, weil er aus dem Thunderbolt 3 Anschluss einen vollwertigen Thunderbolt 2 Anschluss macht und dieser natürlich auch Mini Displayport integriert hat. An meinem alten Macbook habe ich das Cinema Display auch problemlos über den Thunderbolt Port betrieben, weil es ja gar keinen reinen Mini Displayport mehr hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:

bjoern07

Aktives Mitglied
Registriert
05.02.2007
Beiträge
5.320
Ruhezustand ist hier an meinem Mac mini 2012 und 27" Thunderbolt-Display aber auch ein Thema. Geht nicht.
Da auch ab- und anstöpseln keinen Erfolg bringt, läuft der Rechner jetzt die Woche durch.
Vielleicht liegt es aber auch am malträtierten Anschlusskabel, muss ich vielleicht mal austauschen. Habe es halt in diesem Zustand abgestaubt :)

IMG_2127.jpg
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
7.810
Vielleicht liegt es aber auch am malträtierten Anschlusskabel, muss ich vielleicht mal austauschen. Habe es halt in diesem Zustand abgestaubt

Austauschen ist ziemlich mies, weil Du dabei fast immer Staub hinters Glas bekommst. Du kannst aber einfach den Thunderbolteingang am Display mit einem anderen Kabel mit dem Thunderboltanschluss vom Mini verbinden und die Kabelpeitsche brach liegen lassen. Das funktioniert ohne Einschränkungen.
 
Oben