macbook air klackt/klickt alle zehn sekunden

Diskutiere das Thema macbook air klackt/klickt alle zehn sekunden im Forum MacBook.

  1. johnm

    johnm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    habe das gerät vorhin erst ausgepackt und das ist ja alles ganz schön.

    aber irgendetwas, ich weiß nicht ob es die festplatte ist, klackt alle zehn sekunden. und zwar zweimal. ganz regelmäßig: zehn sekunden stille, klack-klack, wieder zehn sekunden stille.

    ist das bei noch jemandem so? beziehungsweise: weiß jemand, was man machen kann, muss das umgetauscht werden?
     
  2. Firehorse

    Firehorse Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    09.12.2007
    Habe auch das Mac Air aber da klackt gar nix.
     
  3. SirSalomon

    SirSalomon Mitglied

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Da sich nicht wirklich viele bewegliche Teile im Airbook befinden, kann es schon fast nur die Festplatte sein. Am einfachsten kannst Du das feststellen, indem Du Dein Ohr an die Stelle legst, wo sich die Festplatte befindet (Bilder von zerlegten Airbooks gibt's im Netz).

    Wenn es die Festplatte ist, würdest Du es hören...
     
  4. Woomer

    Woomer Mitglied

    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Das ist das Geräusch wenn der Lesekopf der Festplatte "geparkt" wird.
     
  5. SirSalomon

    SirSalomon Mitglied

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Was aber beim laufenden Airbook nicht wirklich Sinn macht ;)
     
  6. johnm

    johnm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.02.2008

    ja, aber... das heißt dann wohl umtauschen. ach.

    habe es eben nochmal gestoppt: es ist ziemlich exakt alle 6 sekunden. egal ob am netz oder mit akku betrieben. und egal was ich mache.

    werde jetzt auch gleich mal bei apple anrufen und fragen.
     
  7. bclumsy

    bclumsy Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.04.2005
    @johnm

    Was hat denn Apple zu dem Klacken gesagt?
    Hab gerade mein MBA bekommen und das klackt auch alle paar Sekunden... :(
     
  8. Dragonforce

    Dragonforce Mitglied

    Beiträge:
    3.601
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    Ich vermute mal das ist die HDD, die die Schreib-/Leseköpfe parkt.

    Schau mal in den Thread, den ich vor ein paar Monaten zu dem Thema geschrieben habe
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=315459

    Lässt sich bestimmt auch auf das MBA übertragen.
     
  9. Jo1382

    Jo1382 Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    14.09.2007
    Hey, ich habe so etwas ähnliches.

    Bei mir klickt und klackt und knarzt (hört sich an wie verbiegendes alu) die festplatte auch in einigen, nicht regelmäßigen abständen.

    bin bisher immer davon ausgegangen, daß das normal ist - jetzt meine frage an die anderen: ist die festplatte eures MBA total leise, wenn nicht gerade daten kopiert oder vergleichbares gemacht werden?
     
  10. bclumsy

    bclumsy Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Also ich hab jetzt mal bei discussions.apple.com ein bisschen rumgelesen. Dort gibt's auch ein Thema zu diesem Geräusch. Dort schreibt ein User, dass es nicht an der HDD sondern am Lüfter liegen soll und das stimmt bei mir auch.
    Hab mir istat pro runter geladen und da stand den bei FAN 0rpm. Also hab ich mal ein paar mehr Programme geöffnet um ein bisschen CPU-Last zu erzeugen und dann ist auch der Lüfter angesprungen. Seit dem klickt und klackt es nicht mehr, auch nicht nach mehreren Neustarts.

    Vielleicht hilft das ja jemandem weiter...
     
  11. Ponch

    Ponch Mitglied

    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Das ist schon die Festplatte. Ich frage mich auch wie dein Lüfter dazu kommt nicht zu laufen. Ich habe schon einige MBAs gesehen aber noch keines bei dem der Lüfter nicht auf kleinster Stufe lief.
     
  12. bclumsy

    bclumsy Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Also bei mir klackt's nicht mehr seit der Lüfter zum ersten mal angelaufen ist...
     
  13. Ponch

    Ponch Mitglied

    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Dann hing bei dir der Lüfter wohl fest. ;)
    Warte mal ab, das Klacken der HDD kann noch kommen.
     
  14. SirSalomon

    SirSalomon Mitglied

    Beiträge:
    4.833
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Was für eine Aussage :D

    Natürlich kann das Klackern der Festplatte noch kommen, dass kann auch bei jedem anderen Rechner kommen, spätestens, wenn die Köpfe einmal aufsetzen klackerts :D

    Es reicht aber auch schon aus, wenn der Start-Strom nicht ausreichend hoch ist, dann klackert die Platte auch...
     
  15. johnm

    johnm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    ups, hatte eine weile hier nicht reingeschaut.

    apple war ratlos. beziehungsweise: die mitarbeitertin, mit der ich sprach, wusste nicht weiter. ich hatte dann gesagt, ich prüfe es noch und würde mich wieder melden.

    jedenfalls: bei mir bestätigt sich das, was clumsy gesagt hat. es war offenbar der lüfter und nicht die festplatte. nachdem er einmal bei videowiedergabe lief, kam das geräusch anschließend nicht mehr.

    ulkig, dass das nicht bekannt war. aber ende gut, alles gut.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...