Macbook 2009 unter 10.5.8 und D-Link DI 524

dinolatino

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
311
Liebe Forumfreunde!

Ich bring den Thread einfach mal hier unter Peripherie unter, wenn das nicht passen sollte, einfach verschieben. Danke.

Also, in meinem W-Lan Netz zu Hause macht mein Mac mir gewisse Seiten einfach nicht auf, egal mit welchem Browser (ich habe Safari, Opera und Firefox probiert). Über andere kabellose Netze (z.B. bei Starbucks) hat er keine Probleme, ebensowenig, wenn ich ihn über Kabel ans Internet hänge. Daraus schließe ich, dass es sich nicht um ein Problem handelt, das am Rechner liegt.

Andererseits kann ich über besagtes W-Lan Netz mit meinem Netbook unter Windows XP alle Seiten problemlos aufrufen (als Browser verwende ich am liebsten Opera). Es liegt also auch nicht am Router. Die Frage ist: Wo liegt das Problem und wie läßt es sich beheben?

Nötige Angaben:

Mac: MacBook 4.1 aus dem Jahr 2009, Betriebssystem OS X 10.5.8
Router: D-Link DI 524
Betroffene Seiten: bahn.de, booking.com, easyjet, germanwings, facebook, nikerunning.nike.com, epiweb etc.
Bei Web.de kann ich zwar meine Mails empfangen und lesen, aber keine verschicken: es wird einfach wieder die Mail-Eingangs-Seite geöffnet, ohne Hinweis darauf, dass die Mail nicht verschickt wurde. Hat 'ne Weile gedauert, bis ich das gemerkt habe und hätte unangenehme Folgen haben können...
Alles sehr rätselhaft.

Vielen Dank und viele Grüße!

Gerald
 
Oben