Macbook 2,00 Laufwerk Spinnt!!!

  1. mane13

    mane13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Ich weiss nicht, ob das Thema hier schonmal angesprochen wurde, hab bis jetzt noch nichts gefunden!:o

    Wollte gestern meine itunes-bibliothek mal n bisschen aufpeppen und hab alle alten cd's raufgezogen! Bei zwei Cd'S hat das Laufwerk bis zur Hälfte der Cd alles mitgemacht, aber dann total gesponnen! Hört sich so an, als ob es dauernd versucht die CD zu lesen, aber es nicht schafft!!!

    Konnte dann die CD auch nicht mehr auswerfen und itunes hat sich jedesmal aufgehängt!! Konnte nur noch mit Sofort Beenden die CD wieder aus dem Laufwerk bekommen!
    Dachte zuerst, es liege an der CD, aber sogar mein alter Cd-Player spielt die noch ohne Probleme ab!

    Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht????
    Soll ich das macBook am besten gleich zurückgeben??? Hab es gerade vor 2 Wochen gekauft!

    Vielen Dank für Eure Antworten!!!:)
     
    mane13, 31.10.2006
  2. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Keine Panik würd ich sagen. Ist mir gestern beim iMac auch passiert. Wollte eine CD importieren (ohne Kratzer!), und iTunes hat zehn Minuten für das erste Lied gebraucht bis nichts mehr ging. Mein Laufwerk hörte sich an wie ein Betonmischer... :D
     
    Diplomac, 31.10.2006
  3. Omikronman

    OmikronmanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Sicher war das eine dieser modernen "Un-CDs", denen absichtlich Fehler hinzugefügt wurden, um eine Art Kopierschutz zu bewirken. Dieses Verfahren ist leider verbreitet und, was noch schlimmer ist, diese Scheiben werden auch weiterhin als "Compact Disc" verkauft, obwohl diese Bezeichnung eigentlich CDs vorbehalten ist, die dem Redbook-Standard entsprechen. Der Wurde bei Erfindung der CD vereinbart und sollte höchste Qualität und Fehlerfreiheit garantieren.
     
    Omikronman, 31.10.2006
  4. marco@mac

    marco@macMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Kann es sein das Du unter Einstellungen -> Erweitert die Fehlerkorrektur angestellt hast? Wenn es ich um alte CD's handelt, die wirklich einen Fehler haben, welche der CD- Spieler ohne weiters übergeht, kann iTunes versuchen den Fehler zu korrigieren. Steht da ja auch, verlängert den Importvorgang!
     
    marco@mac, 31.10.2006
  5. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Ist bei mir zumindest nicht aktiviert. Die CD schien mir wie gesagt auch in Ordnung, aber was solls... :)
     
    Diplomac, 31.10.2006
  6. mane13

    mane13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antworten!:)
    Die Cds, die nicht funktionieren, sind schon etwas älter von 1993, aber funktionieren auf allen anderen Cd-Playern einwandfrei! Sogar mein alter Windows 98 - Rechner liest die ohne Probleme!!:rolleyes:

    Hab auch unter Einstellungen, die Fehlerkorrektur deaktiviert, hat aber leider nichts geholfen!
    Naja, jetzt geht'S wohl doch zur Reparatur! Suuuuuper!!!:mad:
     
    mane13, 01.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Laufwerk Spinnt
  1. AbdulAkin
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
  2. AAPL_Pencil
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    297
    AAPL_Pencil
    13.10.2015
  3. underworld000
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.563
    underworld000
    05.08.2015
  4. Ced
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    726
    lötmeister
    22.08.2007
  5. Baby Blue
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    870
    Baby Blue
    02.11.2006