Benutzerdefinierte Suche

MacbBook C2D: Display "blasser" als beim MacBook CD?

  1. HarryAngstrom

    HarryAngstrom Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    Apple hat nun mein "altes" MacBook CD gegen ein neues MacBook C2D eingetauscht, da das alte MacBook wohl ein Montagsgerät war.

    Das neue C2D ist soweit auch klasse aber mir ist sofort aufgefallen, daß das C2D-Display deutlich "blasser" ist als das alte MacBook-CD-Display. Die Farben werden nicht mehr so kräftig und leuchtend dargestellt.

    Die Einstellungen wie Farbprofil (= Standard Farb-LCD) und Helligkeit sind jeweils identisch.

    Habt Ihr das rein subjektiv auch so gesehen (falls Ihr mal die Gelegenheit hattet "altes" und "neues" MacBook zu vergleichen)?

    Danke, Frank
     
    HarryAngstrom, 08.02.2007
    #1
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    111
    Glare vs. matt?
     
    Itekei, 08.02.2007
    #2
  3. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Du meinst Glossy vs. Glare? Nein ich denke alle Macbooks haben ein Glossy.
     
    Chris.b, 08.02.2007
    #3
  4. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    111
    Oh, ja, totale Verwirrung, falsch gelesen, Mist geschrieben. Ignoriert mich :)
     
    Itekei, 08.02.2007
    #4
  5. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    105
    Im Macbook werden unterschiedliche Displays verbaut. Welches man bekommt ist scheinbar Glückssache.
     
    lemonstre, 08.02.2007
    #5
  6. Chris.b

    Chris.b MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    Ist nicht nur bei den Macbooks und auch nicht nur bei Apple und hat zudem auch nichts mit C2D und CD zu tun. Generell gibt es logischerweise immer nur eine begrenzte Anzahl von Displays aus einer Produktion. Oft werden Hersteller gewechselt o.ä. da schwanken auch mal die Kontrastumfänge, Helligkeiten, usw.
    Generell hast da wenig Chancen zu beanstanden und ich würd mir den Stress auch nicht geben. Man kann einfach nicht jedem Kunden das optimale Geräte zur Verfügung stellen. (bei so subjektiven Dingen ist das eigentlich nicht möglich zu reklamieren, ich hatte wegen Fiepen und Wärmeentwicklung viel zu viel Ärger mit meinem MBP und Apple, ich würds gleich sein lassen)
     
    Chris.b, 08.02.2007
    #6
  7. Calvi

    Calvi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    so ein Zufall - genau wie bei mir wurde mein altes MacBook gegen ein neues C2D ausgetauscht und ich war begeistert, wie schnell das Ganze abgewickelt wurde. Was Display angeht, so kann ich nur vorstellen, dass es heller - erheblich heller ist als das meines alten MacBooks.

    Wie heiß ist das Gerät bei Dir Frank? Miss mal mit Temperaturmonitor!
     
    Calvi, 08.02.2007
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacbBook C2D Display
  1. Spaceranger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    236
    rechnerteam
    19.01.2017
  2. sek5854
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.141
    megahuepfer
    29.12.2014
  3. LKatin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    910
    GerhardK10
    21.08.2012
  4. Colonel Panik
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    12.225
    LosDosos
    24.06.2012
  5. VolkBL
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.410
    littleedbi
    12.09.2010