MacAtCampus ... auch für Diplomanten?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Dr_Ingo, 24.10.2004.

  1. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Gerade wollte ich bei Macatcampus einen iPod mini bestellen. Das Bestell-Prozedere hat auch sowit funktioniert. Ich bekam eine Bestätigungs-Mail. Bei der hat mich folgender Abschnitt ein wenig stutzig gemacht:

    Zusätzlich zu dieser Nachricht melden wir uns per Mail
    Diese (2.) Mail (Titel: Anfrage MacatCampus...) bitte
    prüfen und als Bestätigung mit einer Studien- oder
    Lehrbescheinigung (im Anhang) an uns zurückschicken.


    Problem: Zur Zeit schreibe ich meine Diplomarbeit in zusammenarbeit mit einer Firma und bin nicht mehr als Student immatrikuliert - habe folglich auch keine IMA-Bescheinigung.
    Gelten deren Angebote dann überhaupt für mich?
    Muss ich eine "Diplomanten-Bescheinigung" (falls es sowas gibt) auftreiben ...oder soll ich die IMA Bescheinigung vom letzten Semester modifizieren [​IMG]
     
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Wieso bist Du denn nicht mehr immatrikuliert? Afaik exmatrikuliert man sich doch erst mit Erhalt des Diploms, also nach der Diplomarbeit, oder?
     
  3. HAL

    HAL

    Kein Student, kein MacAtCampus. Allerdings frage ich mich auch,
    wie man ohne Immatrikulation seine Diplomarbeit schreibt... :rolleyes:
     
  4. marco604

    marco604 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    *g* .. modifizieren ....
     
  5. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Er hat ja auch noch nicht sein Diplom.
     
  6. marco604

    marco604 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    ne, ich will ja niemanden zu urkundenfälschung raten! ich find es klang nur so witzig! dachte btw auch immer das man bis zum erhalt seines diploms immatrikuliert ist,..

    ne andere möglichlkeit wäre es einen freund der studiert zu fragen...
     
  7. ssipl

    ssipl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Mit Schülerausweis geht wohl bei Macatcampus nichts, richtig?
     
  8. Dr_Ingo

    Dr_Ingo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ich bringe mal etwas Licht ins Dunkel:

    An meiner FH (FH Biberach) kann man Diplomarbeit schreiben, sobald man alle seine Prüfungen, Scheine etc. zusammen hat. Ist dies der Fall, muss man zur Diplomarbeit nicht imatrikuliert sein. Genau diese Regelung greift bei mir. Ich habe mich zum laufenden Semester nicht zurückgemeldet, das es von der SPO her nicht nötig war, und ich noch knapp 600€ (!) Studiengebüren hätte zahlen müssen... Ich bin überigens noch nicht exmatrikuliert, aber ich habe auch keine gültige IMA Bescheinigung. Ich lebe Quasi in einer "Zwischenwelt" ;)
    Wie das an anderen Hochschulen gehandhabt wird weiss ich nicht, ich denke da gibt es auch noch andere Regelungen.
     
  9. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    also kann man das auch vergessen wenn man an einer fh ist? mache meine ausbildung zum stadt-inspektoren-anwärter und "studiere" an der fhöv (fh für öffentliche verwaltung). geht da was?

    gruss

    BuRn
     
  10. mithandir

    mithandir MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    ich studier in den niederlanden an einer fh und hab denen eine studienbescheinigung vorgelegt. ging alles in ordnung, wüsste auch nicht warum es bei ner fh nicht gehen soll?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen