macAIR /W-LAN Upgrade card NUR PROBLEME

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von McDaniel, 14.11.2003.

  1. McDaniel

    McDaniel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe vor kurzer Zeit die o.g. Karte bei gekauft. Laut des Verkäufers funktioniert diese problemlos ab PowerBook G3, also auch meinem PowerBook G3/233 Wallstreet. Ich bin den Anweisungen auf dem beiligen Zettel gefolgt und habe das Treiberpaket (Realtek 8180 1.1.2) installiert. Dann heisst es ich solle den Rechner neu starten, was ich getan habe. Alles wunderbar. Da ich aber die Karte noch nciht eingesteckt hatte habe ich den Rechner wieder runtergefahren, die Karte inegsteckt und den Rechner wieder angemacht. Leider habe ich den Startscreen nur kurz in einem gesunden Zustand gesehen, denn dann hat sich dieser plötzlich ein wenig "zerhackt" dargestellt. Nun, gut, die Karte rausgezigen und den Rechner wieder gestartet. Funktioniert. Als dieser dan hochgefahren war habe ich wieder versucht dir Karte reinzuschieben, aber dann hat sich der Bildschirm leicht verdunkelt und ich wurde in allen möglichen Sprachen darauf hingewiesen den Rechner neu zu starten (Bildschirm war dann "eingefroren"). Das ist irgendwie ein Teufelskreislauf :-(. Kann mir hier irgendjemand helfen und mir ein paar Tips geben ICH WEISS NICHT MEHR WEITER!

    Leider funktioniert die Kommunkation des Verkäufers auch nciht so wie ich mr das wünsche. Er geht nicht auf meinen Fehler ein, schade.
    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. -rollo-

    -rollo- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    625
    Das Thema würde mich auch mal brennend interessieren,
    da ich eigentlich beabsichtige mein G4 (AGP) mit dieser Karte aufzurüsten.
    Sie soll ja laut auch AirPort-Extreme im G4 nutzbar machen...
    Damit wäre sie ja schon eine Alternative, da m.W. ja im G4 nur ne "langsame" AirPort-Karte vorgesehen ist...

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Teil?

    Gruß -rollo-
     
  3. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.868
    die realtek 8180 wlan ist mist. ich hab sie auf meinem wallstreet II laufen. Aber nur weil ich panther 10.3.9 drauf habe. unter jaguar der gleiche krampf mit dem startup. außerdem merkt sie sich die einstellungen nicht. immer wieder eingabe des wep schlüssels. nach dem ruhezustand prozedur: karte raus karte rein, wep schlüssel eingeben, dann funzts wieder.... der support, treiberupdate etc. ist ebenfalls bescheiden. alles in allem, keine empfehlung
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    HAllo Jungs,

    braucht Ihr denn wirklich 802.11g ? Warum also nicht den Klassiker bei ebay holen, der mit den originalen Treiber ohne Probleme läuft und einfach als Airportkarte erkannt wird. (Übrigens mit 128 WeP und WPA Verschlüsselung, da ein verstecktes Firmware-Upgrade erfolgt)

    Ich bin der Meinung, das problemloses Arbeiten sinnvoller ist als das letzte Quentchen Speed und habe genau eine solche Karte als "Besucherkarte" für meine Mac- UND PC-Freunde....

    Ach ja, welche Karte meint er denn ? Ja, die Originale Lucent Orinoco WLAN Karte mit der eckigen Antenne:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47812&item=5783963402&rd=1

    Viel Spass dabei...

    sagt der Smurf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen