Benutzerdefinierte Suche

mac>windows-kompatibilitätsverhalten von programmen

  1. sitges

    sitges Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe eine ganz wichtig frage
    - wie verhält sich microsoft-office für mac bei hergestellten dokumenten die dann später auf windows benützt werden?
    - z.b. kann ein im powerpoint: mac hergestelltes dokument reibungslos in windows powerpoint benützt werden?
    (z. masterfolien. stilvorlagen, diagramme, strukturgrafiken, schriften, etc.)

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen der da erfahrung hat:
    wo finde ich spezifisch zu dieser "problematik" der kompatibilität zwischen office für mac und office für windows weitere hilfe/literatur?


    besten dank für deine hilfe und liebe grüsse!
    sitges
     
    sitges, 18.01.2006
  2. jobed77

    jobed77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider keine Erfahrung, aber mir sei der Hinweis auf den "Kompatibilitäts-Check" von Office 2004 gestattet. Wenn man der Microsoft-Werbung glaube schenken darf, sollten sich damit 100% kompatible Dokumente erstellen lassen.

    Gruß,
    Johannes
     
    jobed77, 18.01.2006
  3. xound

    xoundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    die kompatibilitaet ist durchaus gut .. ich hatte lediglich ab und zu mal vierecke [] am ende von abschnitten .. kommt vom carriage return oder so ...

    aber sonst alles super
     
    xound, 18.01.2006
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.637
    Zustimmungen:
    2.105
    Im Prinzip ja...

    Schriften sollten gleich sein, d.h. man sollte Schriften nehmen die auf beiden Plattformen vorhanden sind.

    Literatur wird es wohl nicht geben..:D

    Im übrigen sollte so etwas bei MS selber zu finden sein, aber da wird ja viel versprochen.

    Eins ist aber sicher, Excel für Windows hat, so glaube ich Visual Basic der Macvariante vorraus, somit also bei speziellen Anwendungen nicht 100% kompatibel (frag mal jabba) der kann ein Lied davon singen.


    MS und Kompatibilität in einem Satz verträgt sich nicht, für normale Anwendungen sollte es aber kein Problem sein, wenn man in Word z.B. Bildformate nimmt die es auf beiden Plattformen gibt, alsp das MAc pict weglassen, dafür tif, jpg, eps nehmen.
     
    avalon, 18.01.2006
  5. trinix

    trinixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    Doubleposting ist nich so cool... Dann machen sich die Leute hier doppelt Arbeit...

    Meine Antwort


    cu
    trinix
     
    trinix, 18.01.2006
  6. peterg

    petergMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    grundsätzlich sind die MS-Office-Produkte zueinander kompatibel; das Schriftenproblem besteht auch zwischen Win-Rechnern.

    Im Detail "hakt" es immer mal wieder hier oder da - vor allem im Zusammenspiel mit PowerPoint. Vor allem der Weg vom Mac zu Win ist mitunter steinig - bei eingebetteten Grafiken oder verknüpften Dateien. Auch mit PDF in Word ist nicht alles Gold, was glänzt.

    Fazit: Im Prinzip funkt es - im Detail sollte man sich auskennen. Für wen es wirklich wichtig ist (nicht nur für einfache Dinge) sollte Geduld und Erfahrung mitbringen - oder die Finger davon lassen.

    Gruß
    Peter
     
    peterg, 19.01.2006
  7. sitges

    sitges Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    allen besten dank die mich zum thema "kompatibilität mit office:mac zu office:windows unterstützt haben.
    sitges
     
    sitges, 19.01.2006
  8. MacPopey

    MacPopeyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    69
    Also aus meiner Erfahrung kann ich sagen das das schon recht gut funktioniert, hier und da vielleicht noch Kleinigkeiten aber im allgemeinen ist Sie auf jeden Fall besser als zwischen verschiedenen Versionen unter MS.
     
    MacPopey, 19.01.2006
  9. sitges

    sitges Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke macpopey!
    echt super das macforum, welch unterstützung. bin das erste mal in einem forum und bin total happy! grossen dank und gruss aus barcelona.
    sitges
     
    sitges, 19.01.2006
  10. Luke1

    Luke1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    Zur Ergänzung: Wenn du halbwegs Englisch kannst, ist auch diese Seite etwas für Dich, obwohl man da auch auf deutsch fragen kann. Es verstehen halt nur nicht so viele.

    Gruß,
    Luke1
     
    Luke1, 19.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac>windows kompatibilitätsverhalten programmen
  1. mariphone
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    381
    toolted
    01.06.2017
  2. Dieschonwieder
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    123
    Dieschonwieder
    24.05.2017
  3. Sauerbruch
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    151
    Sauerbruch
    06.05.2017
  4. futureformer
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    633
  5. tummyjaks
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    289
    tummyjaks
    14.03.2015