.mac: Veröffentlicher Kalender mit Passwort. Wie?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von paulap, 27.03.2006.

  1. paulap

    paulap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Hallo!

    Ich frage mich schon die ganze Zeit, wie man einen auf .mac veröffentlichten Kalender mit einem Passwort schützen kann. Und ich sag Euch was: ich finde keine Antworten. Nirgends.

    Ich möchte einen Kalender gerne mit Freunden sharen, aber eben nur mit Denen.

    Bitte um Antwort.

    Und wie immer: Danke im Voraus.

    lg
    paulap
     
  2. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Tut mir leid, dass ich dir nicht direkt helfen kann. Aber wir lösen das ganze so, das einfach der WebDAV Ordner mit Password (bzw. Schreibrechten) versehen ist und man sich authentifizieren muss. Also clientseitig machen wir da garnichts ....
     
  3. paulap

    paulap Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Danke für die rasche Antwort.

    Welchen WebDAV-Ordner meinst Du denn? Ich weiss bei .mac ja nicht mal, wo der iCAL-Kalender eigentlich steht. Oder verwendest Du einen anderen öffentlichen WebDAV-Dienst?

    lg
    paulap
     
  4. barattolo

    barattolo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.09.2003

    hallo ... würde mich auch interessieren, wie das geht ... Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen