Mac "vergisst" Monitorprofil nach Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von danilatore, 14.02.2005.

  1. danilatore

    danilatore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2003
    Mac "vergisst" Monitorprofil nach Ruhezustand

    Wenn ich dann mein selbst erzeugtes Profil laden möchte, erscheint es garnicht in der Auswahl. Auch die anderen Profile wie "s-RGB" oder "Apple RGB" werden nicht angezeigt.
    Nach einem Neustart ist dann wieder alles OK.
    Woran kann es liegen dass der Mac den Kram "vergisst"?
     
  2. danilatore

    danilatore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2003
    Keiner `ne Ahnung?
     
  3. Was hast in den Systemeinstellungen unter Monitore
    > benutze Modi merken eingestellt? > Monitorstatus
    in der Menüleiste anzeigen lassen > dann lässen sich
    die einstellen.
     
  4. danilatore

    danilatore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2003
    sorry, .... was? ;)

    die profile sind nach dem ruhezustand weg.
    .... nicht mehr da!
    ich kann dann garnichts mehr einstellen.
    nur ein neustart hilft weiter.
    nach einem neustart sind wieder alle profile wählbar.

    hmm. :rolleyes:
     
  5. danilatore

    danilatore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2003
    Gibt es eigentlich mittlerweile eine Lösung für das
    "Monitorprofilzerschuss-beim-Userwechsel" Problem?

    Tritt dieses Phänomen eigentlich auch bei Apple Displays auf
    oder nur bei "Nicht Apple Monitoren"?
     
  6. danilatore

    danilatore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.05.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen