MAc unter Jaguar mit Win XP verbinden?

  1. GigoloArt

    GigoloArt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    MAc unter Jaguar mit Win XP verbinden? GELÖST!

    Hi all,

    möchte mit einem gekreuzten Netzwerkkabel mein iBook (10.2.3) mit meinem Desktop PC (Win Xp) verbinden.

    Ich habe eine Apple pdf Datei, in der mir ziemlich grob gesagt, was ich tun muss. Nämlich das iBook mit ner festen IP (192.168.0.1) ausstatten, wohingegen der PC die 192.168.0.2 bekommt.
    Die Rechner sind also mit o.g. Kabel verbunden. Leider kommt mit Apfel + K (Gehe zu Server) kein Rechner.

    Auch mit dem Befehl "smb://192.168.0.2" (IP Adresse des PC´s) kommt eine Errormeldung..

    Habe ich irgendwas vergessen?

    Plz help! :confused:
     
    GigoloArt, 13.02.2003
  2. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    hi,

    wie schaut des mit der freigabe des ordners aus?
     
    Oetzi, 13.02.2003
  3. Smokin76

    Smokin76MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Netzwerk richtig einrichten...

    Erstmal mußt Du die Netzwerkeinstellungen überarbeiten, weil ohne Gateway (Router) wird keiner der beiden je einen anderen finden.

    Dazu folgendes:

    IP am Apple auf 192.168.0.2 ändern, Gateway (Router) auf 192.168.0.1

    IP WinXP auf 192.168.0.3 ändern, Gateway auf 192.168.0.1

    Subnet ist 255.255.255.0

    Jetzt kann man eigentlich schon starten.

    Wenn Du jetzt einen Server suchst, sollte er ihn anzeigen, zumindest per smb://192.168.0.3 und dann auch nach Benutzer/Passwort fragen.

    Ich hoffe es klappt und hilft.

    MfG Alex
     
    Smokin76, 13.02.2003
  4. carsten801

    carsten801unregistriert

    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    Systemneinstellung / Sharing aufrufen.

    Windows-FileSharing aktivieren!

    gruss carsten
     
    carsten801, 13.02.2003
  5. celsius

    celsiusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    nachdem du das gemacht hast was carsten801 dir schreibt, richtest du bei XP einen HEIMNETZWERK ein.Unter Netzwerkumgebung solltest du nach abschluß des assistentens eine MAC-BRÜCKE stehen haben.
    Danach mit beim Mac "APFEL K" drücken und nach Server suchen lassen.
    Jetzt müsste LOCAL, HEIMNETZWERK und WORKGROUP erscheinen.
    Dort klickst du auf Heimnetzwerk, jetzt kannst du wählen von welcher Platte du aus deine Daten austauschen(übertragen) möchtest.

    naatürlich musst du zu erst (wie oben beschrieben) für die platten(ordner) im XP freigeben.
    habe es auch erst vor 10 Min hinbekommen und es funzt !!!!!:p
     
    celsius, 13.02.2003
  6. carsten801

    carsten801unregistriert

    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    1
    und wenn ihr beide wollt das ihr mit eurem mac in der gleichen Abreitsgruppe seit wie die Windose:

    dann Programme / Deinstprogramme / Verzeichnisdienste
    auf das Schloss klicken um Änderungen vorzunehmen.
    Auf Samba (smb) klicken und die gewünschte Arbeitsgruppe eintragen.
    !!Achtung: Hier sollte ein Neustart vorgenommen werden!! Ist zar laut Apple nicht nootwendig. Beugt aber Fehlern vor!.


    Gruss

    Carsten
     
    carsten801, 13.02.2003
  7. Jackintosh

    JackintoshMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Re: Netzwerk richtig einrichten...

    Einspruch, Euer Ehren. Solange sich beide Rechner im gleichen Netz befinden, braucht man keinen Router. Das Gateway ist nur für Rechner außerhalb des eigenen Netzes, mit deiner Methode würde sich nichts ändern.
    Mit der Subnetzmaske hast Du recht, die muß bei beiden identisch sein.

    Gruß
    Jackintosh
     
    Jackintosh, 13.02.2003
  8. GigoloArt

    GigoloArt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure zahlreichen Antworten.

    Es klappt immer noch nicht.

    Erstmal ein paar weitere Facts:

    - XP: Ein Heimnetzwerk habe ich eingerichtet - eine Brücke sehe ich jedoch nicht.

    - Windows File Sharing ist aktiviert. Jedoch muss ich nach jedem Neustart es wieder aktivieren (normal?) und außerdem 3-4 das Häkchen machen und erst dann steht rechts "Win File Sharing aktiviert". Es ist aber definitiv aktiviert.

    - Mac: In den Systemeinstellungen --> Netzwerk habe ich bei "Konfiguration" --> manuell stehen. Der Reiter steht bei "TCP / IP". Ich habe dort wie besprochen die IP 192.168.0.2 eingegeben. Die Teilnetzmaske (Subnet) Adresse kann ich jedoch NICHT eingeben, weil das Feld für eine Eintragung fehlt! Komisch, oder?

    - Was mir auch Sorgen macht, ist, dass wenn ich Apfel K drücke um "Server verbinden", nichts (!) dargestellt wird. Ich kenne zwar Jaguar erst seit gestern, aber normalerweise müsste hier doch wenigstens der eigene Rechner oder LOCAL stehen, oder?
     
    GigoloArt, 13.02.2003
  9. GigoloArt

    GigoloArt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Endlich hats geklappt.

    Da ich mit DSL ins Netz gehe, hatte ich PPPOE noch aktiv, und den musste ich erst ausschalten, damit ich die Subnetmask eingeben konnte. Und siehe da, alles funzt!

    Thx!
     
    GigoloArt, 14.02.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAc Jaguar Win
  1. LostWolf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    81
  2. 0x34
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
  3. Peacekeeper
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.359
    Peacekeeper
    28.08.2004
  4. kleeklee
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    569
    abgemeldeter Benutzer
    03.08.2003
  5. Jack Glowienke

    Jaguar und MAC Hilfe

    Jack Glowienke, 03.02.2003, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    396
    schmuchal
    03.02.2003