1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac und Windows Vereinen

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von hasso, 02.05.2005.

  1. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich eine 3 GB grosse datei vom mac zu meinem windows pc transferieren, ohne dass ich ein netzwerk aufbauen muss. kann man beide computer mit einem usb kabel verbinden und dann die datei "rüberschieben"?


    falls mir jemand sagen könnte wie man eine avi datei, die eigentlich eine wmv3 datei ist ( weil im vlc-player meldefenster steht: main: no suitable decoder module for fourcc `WMV3'.
    VLC probably does not support this sound or video format", sound geht aber) abspielen kann, könnte ich mir die ganze arbeit mit dem transfer auf den pc ersparen. wenn nicht muss der pc als player hinhalten.
     
  2. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Du koenntest die Datei auf .asf-Endung umbenennen und dann mit dem Windows Media Player fuer Mac OS X abspielen. Hat bei anderen schon geklappt (Quelle).

    Gruss,

    der GermanUK
     
  3. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    0
  4. PannaCotta

    PannaCotta MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon schweinigeleien befürchtet :D
     
  5. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    danke, aber beim umbenennen der avi datei auf asf ist sie genauso wie die avi datei nicht abspielbar. ungültiges dateiformat wird gemeldet.

    ich habe mir deine quelle mal angeschauht und da scheint jemand genau die lösung meines problems zu wissen. doch verstehe ich nicht, was er meint damit: "so here what i found out:
    Windows media player plays WMV3
    if you get an video that is actually in an avi container and conteins WMV3 you can get it to play in Windows Media Player for mac with help from mplayer:
    mplayer -dumpstream
    mv ./stream.dump .wmv
    this wmv will play in windows media player, isn't that nice?"

    habt ihr eine ahnung?
     
  6. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0

    wass man nicht alles macht, um die aufmerksamkeit der macuser hierher zu lenken, um mir bei einem problem zu helfen.

    freut mich, dass diese zweideutige überschrift bei dir gewrikt hat. :D
     
  7. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0

    habe ich gemacht, aber wo finde ich das instalierte programm. oder ist es ein plug in?
     
  8. hasso

    hasso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    ok, mit flip4mac kann ich jetzt unter quicktime wmv dateien abspielen. mein problem aber der avi datei mit dem wmv3 inhalt ist nicht abspielbar.


    dies trifft auf mein problem zu." so here what i found out:
    Windows media player plays WMV3
    if you get an video that is actually in an avi container and conteins WMV3 you can get it to play in Windows Media Player for mac with help from mplayer:
    mplayer -dumpstream
    mv ./stream.dump .wmv
    this wmv will play in windows media player, isn't that nice?


    versteht das jemand?


    so heisst die datei, die ich abspielen möchte: film :D wmvhd.720.dd5.1.avi
     
  9. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0