Mac und Emu Sampler

Diskutiere das Thema Mac und Emu Sampler im Forum Musik, Audio, Podcasting

  1. Syncla

    Syncla Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Hallo Leute,

    habe einen Emulator E III Keyboard und einen e6400. Möchte diese mit PPC 8100/100 AV ; PB G 4 Titanium und G 3 b/w verbinden. Hat jemand erfahrung damit?

    Gruß Syncla
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Mitglied

    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    1.) aus den macuser.de regeln: Namen, Postadressen und Telefonnummern der User haben im Board nichts verloren.

    2.) kauf dir ein midi-interface - der "PPC 8100/100 AV" hat kein usb, oder? brauchst du also einen adapter, wenn's wirklich alles sein muss.

    - wieso willst du 3 macs mit dem sampler/keyboard verbinden?
    - welche software nutzt du auf den macs und welche os hast du da drauf?
    - was willst du überhaupt damit machen?

    :cool:

    ----
    Edit 1.
    Link

    Link 2 - das ist nur einer ... Du erhältst bei http://www.emu.com/support auch zu dem e6400 noch weitere downloads (auch eos)

    ----
    Edit 2.
    Ach ja: Willkommen im Forum
     
  3. Syncla

    Syncla Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.01.2005
    Thanks

    Hallo Zoop Cube,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. (scusi für Nr.1)

    Auf dem 8100 läuft 9.2.2, auf dem PB 10.2.8 und 9.2.2, auf dem b/w habe ich gerade das Panther 10.3.7 installiert. Werde wohl den 8100 und denb/w für die Sampler nutzen. Beide Emu`s haben nur 1 SCSI-Port, daher werde ich wohl je einen Mac pro Emu benutzen.

    Die Sampler habe ich zufällig ziemlich günstig kaufen können. Bin also Musikeinsteiger. Daher gibt`s noch viele Fragen.
    Bei ebay habe ich gerade Logic Audio Gold 4.7 bekommen.
    Jetzt geht`s an die Einarbeitung. Tips sind gern gelesen.

    Gruß Syncla
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Mitglied

    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Um Logic mit den Samplern ansteuern zu können (um TÖNE damit zu erzeugen), brauchst Du in jedem Fall ein MIDI-Interface.
    Da diese nicht allzu teuer sind würde ich Dir empfehlen:

    Um auf einem einigermassen aktuellen Stand zu sein installiere das Logic auf dem B/W Mac und kauf Dir ein MIDI-Interface mit USB. Allerdings vorausgesetzt, Dein Logic läuft unter OS X (habe keine Ahnung von der Kompatibilität der Logic-Versionen).

    Die SCSI-Interfaces an Deinen Samplern dienen nur dazu, Massenspeicher anschliessen zu können (CD-Rom/Zip/etc.) und sind nicht zur Kommunikation mit Logic bestimmt. Eventuell kannst Du den "ollen" Mac (scusi) als Sample-Lager verwenden ;)

    Willst Du das ganze unter OS 9 fahren, muss ich leider passen, da ich mich mit Musik-Produktion unter diesem System nie beschäftigt habe...
     
  5. madmarian

    madmarian Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.10.2003
    hmmm... warum hast du dir Hardware sampler gekauft? ausser im Livebetrieb machen die -gerade finanziell -wenig sinn, bei Logic ist doch schon der geniale EXS sampler dabei....
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Mitglied

    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    hab ich mich auch schon gefragt ....
    wenn man nicht ein synthie-museum aufmachen will oder andernweitig nostalgische ambitionen hegt, ist es echt nicht sinnvoll.

    syncla: meiner ehrlichen meinung nach, kannste das EIII bestenfalls noch als midi-keyboard ordentlich nutzen. wieviel MB Sample-RAM hat das Ding? 4 oder 8?
    In Sachen Sampling gibt es heutzutage Freeware, die einfacher, leistungsfähiger, platzsparender ist und ein vielfaches an Sample-Ram bietet (z.B. Sampletank 2 von IK Multimedia). Dein B/W Mac schafft das allemal.
    Das einzige, was Du dazu benötigst, ist ein Host-Sequenzer (Ableton Live, Cubase, Logic, ProTools ... oder so)
     
  7. madmarian

    madmarian Mitglied

    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Bei meinem Tascam US 122 war übrigens der Giga Sampler dabei, allerdings ist das eine PC-Version -mac gibs nich... also, gerade auf dem PC Markt bekommt man so einige gute sampler für lau...
     
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Mitglied

    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Wie oben geschrobt... der Sampletank2 ist für umsonst:

    Der Link zum Glück
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...