MAC Testen! ***Wie teste ich in 2Min., ob alles funktioniert?***

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von gogogoairheart, 11.10.2006.

  1. gogogoairheart

    gogogoairheart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.10.2006
    Hallo.

    Habe einen MAC erstanden.
    Was muss ich alles kontrollieren, beim abholen?
    Also quasi ne Art CHECKLISTE ...
     
  2. bassman.kh

    bassman.kh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2005
    2 Minuten reichen meist nicht. Da würde ich sagen, anmachen hochfahren und schauen was passiert.
    Nein, Spass beiseite. Am besten Systemdisk (CD/DVD) rein und Hardwaretest laufen lassen. Dauert nur etwas länger als zwei Minuten. Aber dürfte einen ehrlichen Verkäufer nett stören.
     
  3. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    1. Im System-Profiler prüfen, ob alles drin ist wie angeboten.
    2. AppleHardwareTest laufen lassen (dauert aber mehr als 2 min, abhängig vom Rechner und Ram)
    3. Kontrolle auf mechanische Defekte

    So würde ich es machen ;-)
     
  4. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Gabs hier nicht letztens einen ähnlichen Thread?
    Dort wars ein iMac, Bildschirme sollte man auf Pixelfehler noch testen. Da gabs ein nettes kleines Programm, hab aber vergessen wie's heißt. Aber vielleicht findest Du mit der Suche ja noch was.
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Ob er sich anschalten lässt ? !

    Nein im Ernst, alles Testen in 2 Minuten geht nicht. Um was geht es dir? Software, Hardware?

    Hardware könntest du mit dem beiligenden HardwareTest prüfen (langer Test beinhaltet auch den RAm, dauert dann aber je nach Mac sehr lange. Bei meinem Intel 10-20 Minuten, bei meinem G5 über eine Stunde). Der Test findet nicht alle Fehler, aber wenn er einen findet ist auch wirklich etwas defekt.

    Die Festplatte (allerdings mehr die Daten darauf) kannst du mit dem Festplattendienstprogramm testen. Wenn du sie aber eh formatierst ist das fast überflüssig.

    Ich persönlich würde (vor allem bei einem iMac) den Rechner auch mal 10-15 Minuten unter Vollast laufen lassen und auf die Lüfter hören. Nicht das es ein altes Modell mit extrem lauten Lüftern ist (die gibt es nämlich auch).
     
  6. gogogoairheart

    gogogoairheart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.10.2006
    Hab leider keine System Cd für den Hardware Test zur Hand.
    Kann nur vor Ort einen kurzen Check machen, ohne jegliche Hilfsmittel.

    Hat OSX nicht sowas in der Art, was man direkt starten kann ohne Zusatz Cds?
     
  7. gogogoairheart

    gogogoairheart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.10.2006
    eigentlich nur um die Hardware, da ich die Festplatte eh formatieren werde.
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Der Hardware Test ist teil der mitgelieferten SystemCDs/DVDs und diese brauchst du, um das System neu zu installieren (wenn du nicht extra noch ein System dazukaufst).
    Die original SystemCDs sollten bei einem Kauf eigentlich dabei sein, schließlich gehören sie zum Rechner.
     
  9. Ja, die DVDs (incl. Hardwaretest) müssen dabei sein.
    Anschlüsse und Display musst Du auf jeden Fall genau anschauen.
    Nimm eine Audio-CD mit und teste, ob sie in iTunes eingelesen werden kann.

    Kläre mit dem Verkäufer, wie das mit den angelegten Benutzern ist (Passwörter usw.).
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    @Karijini: Wenn er alles formatiert sind die Passwörter aber egal. Nur braucht er dann eben eine SystemCD
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen