.Mac sync Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von fl!x, 06.04.2006.

  1. fl!x

    fl!x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Hallo,
    Ich folgende Probleme :
    sowohl bei meinem iMac als auch bei meinem iBook (werden beide über .Mac gesynct) kommt andauernd die meldung, dass im iCal mehr als 10% geändert wurde und ob es syncen soll. Das eigentliche Problem da dran ist nur, dass ich gar nix in mein iCal eingetragen hab. Und wenn dann nur 1-2 Einträge, was bei weitem nicht 10% meiner Einträge ausmacht.
    Mein zweites Problem ist, dass ich manche Sachen, z.B. Lesezeichen gar nixht mehr syncen kann. Wenn ich das ganze von Hand starte dauert es recht lang und dann kommt ne Fehler meldung à la "kann nciht syncronisiert werden [...] Host Problem [...] Probieren sie es später nocheinmal" Leider tut sich da auch nichts, wenn ich das ganze später nochmal versuch.
    Was würdet ihr tun? Nützt es was .MAC zurück zu setzten oder so ? (Ach ja auf beiden läuft Os X 10.4.6)
    Vielen Danke schonmal
    Grüßle
    flix
     
  2. hakegmbh

    hakegmbh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Ich kann mein MBP mit 10.4.6 gar nicht mehr synchronisieren!?
     
  3. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Zitat von .Mac Support:

    Die .Mac Synchronisierungsdienste stehen zur Zeit nicht zur Verfügung. Änderungen, die an den synchronisierten Daten vorgenommen werden, werden nach der Lösung des Problems angezeigt. Alle anderen .Mac Dienste sind nicht betroffen.
    Letzte Aktualisierung: 05/04/06
     
  4. hakegmbh

    hakegmbh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Aber warum kommt die Fehlermeldung an meinem Mac Mini in der Firma nicht? Da habe ich 10.4.6 noch nicht installiert!
     
  5. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Ich bekomme auch keine Fehlermeldung. Er synct halt stillschweigend nicht mehr! Ist eigentlich ein Hammer, aber was will man machen..
     
  6. hakegmbh

    hakegmbh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Bei mir auf dem MBP kommt aber ne Fehlermeldung, stimmt da vielleicht noch etwas anderes nicht?
     
  7. Karlimann

    Karlimann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    uff, auf die Idee auf die .mac Seite zu schauen, bin ich natürlich nicht gekommen.

    naja, die werden das Problem schon demnächst beheben. Ich dachte erst, daß mit meinem mac irgendwas nicht stimmt.
     
  8. fl!x

    fl!x Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Ja aber des ging scho nemme recht bevor des dran stand ... bei mir ises ja mehr oder weniger au still, dass er nemme synct. Bloß wenn man s manuell (über Systemeinstellungen > .Mac) startet, dann kommt ne Fehlermeldung.
     
  9. hakegmbh

    hakegmbh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Bei mir klappts immer noch nicht! Wie schauts bei euch aus?
     
  10. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Ich habe es eben versucht. Nach langem Laden hat er meiner Meinung nach die Lesezeichen synchronisiert aber am Ende wieder dir Fehlermeldung gebracht.
    Auf der .mac Seite steht auch immer noch die oben genannte Info.
    Ich bin gespannt welche Erklärung hier von Apple für den Ausfall dieses bezahlten Dienstes kommt.

    trinix
     

    Anhänge:

    • mac.png
      mac.png
      Dateigröße:
      3,8 KB
      Aufrufe:
      31
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen