mac startet nur bis benutzerfenster

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von montagsmodell, 23.12.2004.

  1. montagsmodell

    montagsmodell Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2004
    hilfe, verzweiflung zu weihnachten!
    mein mac (powerbook) ist gestern abgestürzt (kernel -panik) und seitdem kommt er beim start nicht mehr über "benutzerfenster wird geladen" hinaus.
    system- CD kann ich leider nicht einlegen, weil mein laufwerk nicht funktioniert.

    wer kann mir helfen, bin für jeden hinweiß dankbar!

    caro
     
  2. grabmeru

    grabmeru Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Probier mal im Single-User Modus starten und File-System-Check ausführen:

    Apfel-S beim Starten gedrückt halten. Konsole erscheint. Dann ' fsck -y ' (ohne die Hochkomma außen rum) und <Enter> eingeben. Achtung, du hast die englische Tastatur, d.h. 'y' liegt auf 'z' und das Minuszeichen auf 'ß'. Neu starten und schauen was geht. Viel Glück.
     
  3. montagsmodell

    montagsmodell Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2004
    habe den check bereits ausgefuehrt und hat leider nichts geholfen.. hast du noch mehr ideen?? danke jedenfalls!
    caro
     
  4. H.Stony

    H.Stony Mitglied

    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    ich würde von anderen cd laufwerk (firewire) booten
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.