Mac startet nicht mehr nach unvollständigem Security -Update

nigala

Registriert
Thread Starter
Registriert
12.10.2004
Beiträge
4
Hallo liebe Mac-Freunde,
mein G4, 10.3.9, ist beim Security-Update (ich glaube, es war 2/2007) eingefroren. Ich habe ihn dann nach einiger Zeit zwangsbeendet und neu gestartet. Daraufhin sehe ich jetzt grau. Der Gong ertänt, der Apfel erscheint und das Rädchen dreht sich bis in alle Ewigkeit, immerhin... Single User Modus hat geklappt, Volume was repaired und File System was modified kam als Meldung. Dann habe ich rebooted, immer noch das selbe Problem. Sicherer Systemstart hat nicht geklappt, PRAM zurücksetzen war ebenfalls erfolglos. Was kann ich tun? System-CD ist weg, Garantie hab ich nicht, da der Rechner gebraucht gekauft wurde. Gibt es irgendeine Möglichkeit, ohne dass ich die Daten verliere? Ach ja, ein anderer Mac ist nicht vorhanden, ebensowenig ein USB-Stick. Ich bin echt am A...

Danke für Eure Hilfe!
 
Oben