1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac-Spiele teurer als PC-Spiele

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Nani, 24.02.2005.

  1. Nani

    Nani Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es echt mal unter aller Sau, dass ich für ein Game 20 € mehr zahlen muss nur weil es für den Mac gemacht wurde. Wieso zum Teufel ist es so? Sind alle Macuser Geldscheisser? :mad:
     
  2. mascara

    mascara MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    weil die zielgruppe kleiner ist und dadurch der umsatz bzw gewinn viel zu gering wäre
     
  3. rainless

    rainless MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    6
    Weil sich nicht soviele Spiele absetzen lassen, wie für PC, nehme ich an.

    edit: Zu spät. :D
     
  4. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    und auch weil ein mehr an Arbeit entsteht bei der portierung, die ja auch irgendwie wieder eingenommen werden will
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.814
    ....und natürlich weil alle Macuser einen Haufen Geld haben, der nie kleiner wird, schwul sind und Audi fahren. Nicht zu vergessen der schwarze Rollkragen Pulli und die restliche schwarze Kleidung. ;) Waren das jetzt alle Klischees?
     
  6. HAL

    HAL

    Wird jemand gezwungen, einen Mac als Daddelautomat zu benutzen? Nein.
     
  7. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    imho reine abzocke, man nehme als beispiel neverwinter nights
    das spiel läuft auf win linux und mac, für win und linux auf einer cd. mac eigene version.

    mit den expansions genau das gleiche, zudem kamen diese für den mac ewigkeiten später raus (auf deutsch immer noch nicht verfügbar). eine kleine gruppe hat es aber kurz nach deren erscheinen auf dem pc ein kleinen prog entwickelt mit dem die zusatz cds auch auf dem mac laufen. wieso schafft es eine kleine freie entwicklergruppe sich so schnell da reinzuhacken und die entwickler nicht?

    bei WOW hat es doch mit dem port auch ohne probleme geklappt und myst lief schon immer auf beiden systemen, myth btw auch.
     
  8. cybermarti

    cybermarti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    ...es war schon immer etwas teurer, einen guten geschmack zu haben. :D
     
  9. Xander

    Xander MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    naja das es länger geht kann man auch mit der rentabilität für die Entwickler begründet. Vielleicht wollen sie erst schauen ob es auf dem PC gut ankommt und dann noch etwas mehr geld verdienen in dem sie es noch für den Mac portieren
     
  10. St.Garg

    St.Garg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    91
    ein neues PC Spiel kostet doch auch 50 Öiro, oder? ein Mac spiel doch auch?