Benutzerdefinierte Suche

MAC schaltet sich nach dem starten sofort wieder aus

  1. Hahn S

    Hahn S Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    halli hallio liebe community,

    folgendes problem hat sich gerade meinem arbeitskollegen in den weg gestellt. Nachdem er seinen Power Mac (G4) schon einmal erfolgreich hochgefahren hatte, schaltete sich dieser ganz plötzlich nach dem start von MAIL ab ( wahrscheinlich hat dieser zuammenhang "öffnen von mail -> mac absturz" aber keine bedeutung ).
    probiert er daraufhin, den mac wieder neu zu starten, schaltet der mac sich sofort nach unserem heißgeliebten "mac-GONG" wieder ab... ???!!!

    er ist gerade dabei, sämtliche hardwarekomponenten auszubauen... bislang erfolglos. wir tippen auf ein defektes netzteil, gibte s die dinger eigentlich noch nachzukaufen ?

    gruß hannes
     
    Hahn S, 24.02.2006
  2. Sterndi

    SterndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    hallo !

    schau mal ob der rechner zu staubig ist und ob alle lüfter angehen scheint ein wärme problem zu sein. Hatte das Problem auch mal bei meinen eMac der war einfach nur verstaubt und dadurch ging die kühlung nicht mehr ordnungsgemäß.
     
    Sterndi, 24.02.2006
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    bei dem G4 Desktop gibt es neben der Pufferbatterie auf dem Mainboard einen kleinenn Taster. Damit kann man einen re-set auf die PMU (power management unit) des Rechners machen. Netzkabel ziehen und den Taster einmal fuer 2-3 Sekunden durchdruecken. Dabei wird ein reset auf die PMU selbst und das logic board gemacht (factory default). Ausserdem wird das PRAM dabei geloescht.
     
    lundehundt, 24.02.2006
  4. Olrik

    OlrikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0

    Intersant wäre noch welchen MAC du hast ?
     
    Olrik, 24.02.2006
  5. Sisko

    SiskoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Jo...G4 gibt's viele, selbst mein G3 ist dan G4 CPU ein G4! ;)

    Also z.B. G4/AGP "Sawtooth" / Gigabit / Digital Audio /Quicksilver ?



    Der Sisko
     
    Sisko, 24.02.2006
  6. SLAPPER

    SLAPPERMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    netzteil glaub ich weniger, da er sich immer an der gleichen stelle abschaltet

    denke mal sollte die einzelnen RAM Riegel einzeln testen, jeden mal solo laufen lassen
     
    SLAPPER, 24.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC schaltet nach
  1. sachmawat
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    689
    Firehorse
    01.04.2015
  2. diettelo
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.375
    Bert H.
    04.03.2011
  3. MaSa
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    797
    rasmusonline
    25.12.2008
  4. Hans Riedl
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    330
    Hans Riedl
    06.09.2007
  5. bjoern07
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    795
    bassist75
    25.02.2007