Mac richtig sichern

  1. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe meinen Mini nun seit ca. 1,5 - 2 Jahren in Benutzung. Dementsprechend füllt sich der kleine langsam mit Musik, Bilder, Video und Software.
    Der Gedanke dies alles zu verlieren versetzt mich in panische Angst. :D

    Daher die Frage: Wie sichere ich meinen Mac Mini richtig?
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Ich nutze das Programm Backup von .Mac und sichere meine Daten auf eine externe LaCie Festplatte.
     
  3. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    .Mac account hab ich leider nicht, aber externe HDD ist über Firewire verbunden.
     
  4. boernis

    boernis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    welche optionen gibt es ohne account?ist "backup auch ganz normal käuflich?
     
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Mit dem bordeigenen Festplattendienstprogramm kannst du auch ein Image machen. Ich persönlich verwende SuperDuper!, das hat zwar knapp $ 30 gekostet ist aber schlichtweg genial, denn nach einem sehr langen Initialimage kopiert es nur noch geänderte und neu hinzugefügte Dateien. Das dauert dann nur noch etwa 10 Minuten. Und das beste ist, dass die Daten nicht verschlüsselt sind und die externe HD bootable gemacht wird.
    LG
     
  6. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    ich mache 2 mal wöchentlich mittels "LaCie SilverKeeper" ein Backup auf eine Externe Platte. Die wird nach dem Backup auch sofort wieder vollständig vom Netz/USB getrennt.
     
  7. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    hmmm also den "LaCie SilverKeeper" hab ich probiert. Kommt aber mit meiner MS Dos HDD nicht ganz klar und stürzt ständig ab.
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
  9. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Oooops - habe unlängst hier im Forum mitbekommen, dass man mit OS X auf einer Windows formatierten HD nur jeweils 4 GB kopieren kann. Du müsstest für ein zusammenhängendes Backup, bzw. Image also eine Mac-formatierte HD benützen, sprich deine auf Mac umformatieren.
    LG
     
  10. freeek!

    freeek! MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Hola!

    Ich nutze übrigens "Deja Vu" - funzt ebenfalls super!
    Also eine weitere Alternative ;o)
     
Die Seite wird geladen...