1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac programme deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von unique23, 30.04.2004.

  1. unique23

    unique23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    2
    ich habe gelesen dass es auf dem mac ausreicht die
    programme einfach zu löschen damit sie deinstalliert
    sind.
    aber zudem habe ich auch gehört, dass manche pro-
    gramme noch an anderen stellen auf der hd sich ein
    wenig breit machen.
    wo ist das und wie finde ich das raus?

    danke again :)
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    mit der Suchfunktion.
    Einfach Programmname eingeben. Gleich aus dem Suchfenster kannst du die Routinen auf den Papierkorb ziehen - sie bleiben im Fenster und zeigen "trash" an.

    Gruß tridion
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    hm ..na klar

    aber mit sicherheit weiss ma dann dennoch noch nicht ob alles gelöscht wurde...

    dass es hierfür noch kein prog gibt dass sich einfach den zusatand vor und nach der installation merkt und das man bei ner deinstallation starten kann...versteh ich sowieso nicht...

    sowas zu programmiern kann nicht sooo schwer sein...
    ein blick in versiontracker wär es vlt dennoch mal wert :-D
     
  4. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    So ein Programm braucht man nicht - die paar Dateien liegen eigentlich fast nur in den Benutzer\Library\Preferences unter com.apple."programm".plist und evtl. noch Benutzer\Library\Application Support. Das wars schon.