Mac Pro und Verbindungs-Bündelung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Stesch, 25.09.2006.

  1. Stesch

    Stesch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    30.04.2006
    Hallo,

    der Mac Pro hat 2 x 1 GBit Ethernet-Anschlüsse. Des Weiteren gibt es in den Netzwerkeinstellungen die Möglichkeit, eine neue Verbindung names "Verbindungs-Bündelung" einzurichten, so dass theoretisch 2 Gbit möglich sind (beide Anschlüsse sind an meinem Gigabit-Switch angeschlossen und funktionieren). Muss ich auf der Gegenseite, sprich am Switch, die gleiche Bündelung der jeweiligen Ports vornehmen? Falls ja, wie nennt sich diese Funktion dort?

    Nachdem ich "nur" die neue Verbindung eingerichtet hatte, ging alles, was das Netzwerk betraf, extrem langsam bis gar nicht, daher die Rückfrage. Wer hat einen Tipp? Tausend Dank.
     
  2. TheNoxier

    TheNoxier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.12.2005
    Die Funktion nennt sich Trunking, die muss am Switch unterstützt werden, einfach mal im Handbuch nachsehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen