MAC PRO und Festplatte

  1. G-FlaSh

    G-FlaSh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich habe mir kürzlich einen Mac Pro mit der 160 GB Festplatte, welche von Seagate ist, gekauft.
    Jedoch finde ich, dass diese wirklich laut ist. Man hört die ganze Zeit ein Brummen von der Festplatte.
    Der Mac an sich macht keine Geräusche, daher ist es besonders ärgerlich die Festplatte zu hören.

    Ist eure Festplatte auch so laut? Falls ja, habt ihr eine Empfehlung für eine leisere?

    Gruß Sven
     
    G-FlaSh, 07.10.2006
  2. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Also ich kann in allen Belangen (Geschinwdigkeit, Lautstärke, Qualität, und, und, und...) Samsung nur empfehlen.
     
    Maulwurfn, 07.10.2006
  3. SwissMike

    SwissMikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Samsung sind sehr leise aber langsamer als die meisten anderen Platten. Meine WD Platten haben eher das Problem, dass sie vibrieren. Die Vibration wird aufgrund des primitiven Laufwerkkäfigaufbaus leider an das Gehäuse weiter gegeben.
     
    SwissMike, 07.10.2006
  4. G-FlaSh

    G-FlaSh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Durch die weitergabe vom Vibrieren kommt ja das brummen bei mir auch!
     
    G-FlaSh, 07.10.2006
  5. arona.at

    arona.atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    da ich derzeit 2 wd raptor (10.000 Umdrehungen) Platten im einsatz habe, kenn ich das problem zur genuege. ich hab mir ueberlegt, kleine gummi schieben zwischen case und platte zu geben, allerdings duerfen die nicht sehr hoch sein. ich werd das ganze laufe der naechsten woche mal ausprobieren und berichten, ob es ne besserung bringt ...
     
    arona.at, 07.10.2006
  6. Fabian1982

    Fabian1982MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab hier bei mir im macpro 4 x die hitachi-platten drinnen, die apple auch verbaut. ich habe damit keinerlei probleme oder unangenehme gräusche... beim zugriff auf die platten hört man es natürlich schon, aber das ist ja normal... war schon im g5 so, ist im powerbook so gewesen und wird sich wohl in zukunft auch nicht ändern, wenn die festplatten immer größer werden und demenstprechend hohe upms haben...
     
    Fabian1982, 07.10.2006
  7. trixter

    trixterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    7.862
    Zustimmungen:
    197
    genau das gleiche habe ich auch, apple tauscht gegem meue aus
     
    trixter, 10.11.2006
  8. iHamsi

    iHamsiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    50
    Jo kann ich bestätigen deshalb werde ich mir auch was neues kaufen dachte an Samsung SpinPoint 500GB http://www.arlt.com/shop/warenkorb.php?subm=get_it&wg=all&wgname=hddeide&subwg=132&searchwordfff=%3Cg0132%3E&artnr=1040657&Arlt_Session=7cc4b2ecb8762b535a01db93f68551b6 abgeblich sollen die Samsung SpinPoint leise und schnell sein.

    Hmm... nur die platte oder muss man alles an Apple senden?
     
    iHamsi, 10.11.2006
  9. smb

    smbMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    1
    kennt jemand Bezugsquellen für HDs über 10.000U/min?

    vielen Dank
     
  10. iHamsi

    iHamsiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    50

    15.000 gibt es als SCSI version. kannst unter http://www.alternate.de bestellen.
     
    iHamsi, 10.11.2006
Die Seite wird geladen...