Mac Pro startet nicht mehr

macmensch06

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
32
Mac Pro Diagnose LED rot bei ERRA und ERRB ?

Hallo Macfreunde,

Ich habe ein Problem mit meinem Mac Pro 2008.
Der will nicht mehr hochfahren.

ERRA und ERRA leuchtet bei der Diagnose LED.

http://imageshack.us/photo/my-images/215/dsc2249.jpg

Kann mir jemand einen Tipp geben den Mac noch zu retten oder muss ich
den zur Reperatur geben/verschrotten lassen?

Mit freundlichen Grüsse
Ein zunehmend verweifelter werdender Mac User
der auch langsam sauer wird teure Hardware zu kaufen die nicht funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fellmonster

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
180
Hi,

Das sind ERRB (LED3) und ERRA (LED4) die leuchten - meint CPU B (unterer) und A (obere) :-(

Kann passieren wenn das BootRom korrupt ist -- oder bist schlimmstenfalls Logicboard / CPU's.
Kannst verschiedenes probieren und schauen ob die LED's ausgehen.
- Wenn das BootRom defekt ist sollte das DVD-drive sich öffnen und nach einer Recovery-CD fragen
- Stromlos machen (mind . 30 Sekunden, Stromkabel ab), Sys-RST -Taster drücken.
- Mal alles raus (Grafikarte & andere PCIe-Karten und RAM)
- Batterie raus/wechseln
- CPU-A mit CPU-B tauschen
- Logicboard erneuern.

Ggfs. auch zum Fachmann damit ..

Ciao
 

macmensch06

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
32
Hallo Fellmonster!

Danke für die Antwort.
Also das DVD Laufwerk lässt sich nicht öffnen.
Stromlos bringt auch keine Besserung mit sich :(
Sys-RST Taster drücken ? wo finde ich diese Taste?
Alles raus tun hab ich auch gemacht.
Batterie wäre eine Möglichkeit. soweit ich es jetzt mitbekommen habe sollten noch drei LED grün leuchten, Strom u.a.
CPU & Logicboard tauschen? Da muss ich wohl zum Fachmann.
Hoffe ich finde in München einen neben Gravis und den Apple Store wo ich nur ungerne rein gehe.

Ciao Ciao!
 

Fellmonster

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
180
>Sys-RST Taster drücken ? wo finde ich diese Taste?
Habe kein Foto hier, sollte sich auf dem Logicboard in der oberen, rechte Ecke des Logicboards befinden, d.h. über dem PCIe-Slot, an dessen rechter Ecke. Ist auch so beschriftet (SYS RST == System Reset).
BTW, den Taster mit etwas nicht elektrisch leitendem drücken während das System an ist, ggfs. sollten die LED's der CPU-Errors dann ausgehen (bis zum restart)

Wie immer: Arbeiten an/in Geräten mit gefährlichen Strömen/Spannungen auf eigener Gefahr!

Ist es einfach so gekommen oder sind irgendwelche Änderungen passiert?

Ciao und viel Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:

macmensch06

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
32
mhh, Reset bringt leider gar nichts.

Da muss wohl der Fachmann ran.

Danke aber für die Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben